Skip to Store Area:

Leipzig

Artikel 1 bis 10 von 340 gesamt Sortieren nach Reihenfolge | Name | Preis | Datum In absteigender Reihenfolge | Stadt/Ort Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. Next Page
21.07.2019 , Leipzig , Schlossgarten Gohliser Schlösschen , 18:00h

ORIGINALTICKETS:

RITTER UNKENSTEIN - Leipzig 21.07.19
Price From: 14,30 €
In den Warenkorb

Sommerkomödie im Schlossgarten des Gohliser Schlösschens

RITTER UNKENSTEIN nach Karl Valentin

Der streitwütige Ritter Unkenstein, der es sich rigoros mit allen Rittern im Umkreis verscherzt hat,  lebt einsam und zurückgezogen auf seiner Burg. Bis eines Tages seine verschwunden geglaubte Tochter Kunigunde mit ihrem neugeborenen Kind auftaucht. Doch damit nicht genug: Unkenstein erfährt, dass der Vater des Kindes sein Erzfeind Rodenstein ist. Und bevor er überhaupt in der Lage ist, die Nachricht zu verdauen, wird auch noch seine Burg angegriffen.
Und so entspinnt sich eine muntere Mittelalterkomödie, voll Wortwitz und Intrigen.

Karl Valentin (04.06.1882 – 09.02.1948) war ein deutscher Komiker, Volkssänger, Autor und Filmproduzent. 500 Monologe, Dialoge und Stücke umfasst sein Werk. Mit seiner langjährigen Partnerin, Lisl Karlstadt, erspielte er sich bei seinen Auftritten ein Massenpublikum. Selbst Brecht und Tucholsky zählten zu den Verehrern des „deutschen Charlie Chaplin“. Sein „Ritter Unkenstein“ wurde am 06.12.1939 uraufgeführt und danach über hundert mal gespielt.

Es spielen: Thomas Deubel, Ricardo Endt, Elena Maria Pia Lorenzon, Marco Runge
Masken + Grafikdesign: Anita Kriebel
Musik: Marco Runge
Inszenierung: Marco Runge
Eine Produktion von Unternehmen Bühne und dem Restaurant & Cafe' Gohliser Schlösschen

ermäßigte Tickets für Schüler, Studenten, Leipzigpass-Inhaber und Kinder bis 14 Jahre

http://sommertheater-leipzig.de/

21.07.2019 , Leipzig , Feinkost Innenhof , 19:00h
Max & Moritz aka Thelma & Louise - Leipzig 21.07.19
Price From: 8,00 €
In den Warenkorb

Familienfreundlich auf dem überdachten Hof auf dem Feinkostgelände, Karl-Liebknecht-Straße 36, im Rahmen des Feinkost-Sommertheater-Festivals


Ein Lausbubenstück. Ein Roadmovie. Eine Gangsterstory. – Um Selbstbestimmung. Um Befreiung. Um Flucht. – Mit Desperados. Mit Geächteten. Mit Außenseitern. – Voller Banditenstreiche. Voller Gefahren. Voll schwarzem Humor. – Gegen das Normale und gegen die Langeweile! Für das Leben und für die Freundschaft!

Es spielen: Anne Rab und Katja Fischer
Regie: Armin Zarbock


Leipziger Volkszeitung:
„Erstaunlich flüssig fügen die Macher die Stoffe zusammen, Motive überlagern sich … Je weiter sich die Inszenierung der Katastrophe nähert, desto besser und ausgelassener wird die Komik. Der Funke springt über in der clownesk-theatralen Schlitterfahrt … Die Schauspielerinnen wechseln geschickt zwischen Roadmovie und Comic-Welt … Bis in den Untergang der Protagonisten glückt es dem Abend, die Stoffe zu verbinden.“


Seit 2010 besticht Leipzigs vielfältigstes Sommertheater-Festival mit der auf dem Feinkost-Hof einzigartigen Atmosphäre. Präsentiert wird freche Szene-Kultur in hoher Qualität unter dem vor Regen und Hitze schützenden Dach an der lebendigsten Szenemeile Leipzigs. Besonderen Wert gelegt wird auf die Familienfreundlichkeit der Stücke. Sie beginnen bereits um 19:00 Uhr und dauern nie länger als 75 Minuten. Zusätzlich finden an ausgewählten Sonntagen um 11:00 Uhr Kindervorstellungen statt. Präsentiert wird ein kunterbuntes Theaterprogramm mit über siebzig Vorstellungen.


Alle Infos und Termine über die weiteren Stücke unter www.Feinkost-Sommertheater.de

22.07.2019 , Leipzig , Feinkost Innenhof , 19:00h
Der Zauberer von OZ – Die Tribute der Smaragdenen Stadt - Leipzig 22.07.19
Price From: 8,00 €
In den Warenkorb

Familienfreundlich auf dem überdachten Hof auf dem Feinkostgelände, Karl-Liebknecht-Straße 36, im Rahmen des Feinkost-Sommertheater-Festivals

Der Klassiker mit der epischen Geschichte um Mut, Herz und Verstand. Mal nah und mal weit vom Original-Buch und immer im Wissen um die Macht der eigenen Fantasie.

Es spielen: Anne Rab und Alexander Fabisch
Regie: Armin Zarbock

Leipziger Volkszeitung: „Der Zauberer von Oz … in einer charmanten Sparversion. … Dass die … Reise durch das Zauberland auch für Erwachsene … unterhaltsam gerät, liegt vor allem an den hervorragenden, gut aufeinander abgestimmten Schauspielleistungen … Trägt die gute Laune … über die gute Stunde Spielzeit.“

Seit 2010 besticht Leipzigs vielfältigstes Sommertheater-Festival mit der auf dem Feinkost-Hof einzigartigen Atmosphäre. Präsentiert wird freche Szene-Kultur in hoher Qualität unter dem vor Regen und Hitze schützenden Dach an der lebendigsten Szenemeile Leipzigs. Besonderen Wert gelegt wird auf die Familienfreundlichkeit der Stücke. Sie beginnen bereits um 19:00 Uhr und dauern nie länger als 75 Minuten. Zusätzlich finden an ausgewählten Sonntagen um 11:00 Uhr Kindervorstellungen statt. Präsentiert wird ein kunterbuntes Theaterprogramm mit über siebzig Vorstellungen.

Alle Infos und Termine über die weiteren Stücke unter www.Feinkost-Sommertheater.de

22.07.2019 , Leipzig , Schlossgarten Gohliser Schlösschen , 20:00h

ORIGINALTICKETS:

RITTER UNKENSTEIN - Leipzig 22.07.19
Price From: 14,30 €
In den Warenkorb

Sommerkomödie im Schlossgarten des Gohliser Schlösschens

RITTER UNKENSTEIN nach Karl Valentin

Der streitwütige Ritter Unkenstein, der es sich rigoros mit allen Rittern im Umkreis verscherzt hat,  lebt einsam und zurückgezogen auf seiner Burg. Bis eines Tages seine verschwunden geglaubte Tochter Kunigunde mit ihrem neugeborenen Kind auftaucht. Doch damit nicht genug: Unkenstein erfährt, dass der Vater des Kindes sein Erzfeind Rodenstein ist. Und bevor er überhaupt in der Lage ist, die Nachricht zu verdauen, wird auch noch seine Burg angegriffen.
Und so entspinnt sich eine muntere Mittelalterkomödie, voll Wortwitz und Intrigen.

Karl Valentin (04.06.1882 – 09.02.1948) war ein deutscher Komiker, Volkssänger, Autor und Filmproduzent. 500 Monologe, Dialoge und Stücke umfasst sein Werk. Mit seiner langjährigen Partnerin, Lisl Karlstadt, erspielte er sich bei seinen Auftritten ein Massenpublikum. Selbst Brecht und Tucholsky zählten zu den Verehrern des „deutschen Charlie Chaplin“. Sein „Ritter Unkenstein“ wurde am 06.12.1939 uraufgeführt und danach über hundert mal gespielt.

Es spielen: Thomas Deubel, Ricardo Endt, Elena Maria Pia Lorenzon, Marco Runge
Masken + Grafikdesign: Anita Kriebel
Musik: Marco Runge
Inszenierung: Marco Runge
Eine Produktion von Unternehmen Bühne und dem Restaurant & Cafe' Gohliser Schlösschen

ermäßigte Tickets für Schüler, Studenten, Leipzigpass-Inhaber und Kinder bis 14 Jahre

http://sommertheater-leipzig.de/

23.07.2019 , Leipzig , Schlossgarten Gohliser Schlösschen , 20:00h

ORIGINALTICKETS:

RITTER UNKENSTEIN - Leipzig 23.07.19
Price From: 14,30 €
In den Warenkorb

Sommerkomödie im Schlossgarten des Gohliser Schlösschens

RITTER UNKENSTEIN nach Karl Valentin

Der streitwütige Ritter Unkenstein, der es sich rigoros mit allen Rittern im Umkreis verscherzt hat,  lebt einsam und zurückgezogen auf seiner Burg. Bis eines Tages seine verschwunden geglaubte Tochter Kunigunde mit ihrem neugeborenen Kind auftaucht. Doch damit nicht genug: Unkenstein erfährt, dass der Vater des Kindes sein Erzfeind Rodenstein ist. Und bevor er überhaupt in der Lage ist, die Nachricht zu verdauen, wird auch noch seine Burg angegriffen.
Und so entspinnt sich eine muntere Mittelalterkomödie, voll Wortwitz und Intrigen.

Karl Valentin (04.06.1882 – 09.02.1948) war ein deutscher Komiker, Volkssänger, Autor und Filmproduzent. 500 Monologe, Dialoge und Stücke umfasst sein Werk. Mit seiner langjährigen Partnerin, Lisl Karlstadt, erspielte er sich bei seinen Auftritten ein Massenpublikum. Selbst Brecht und Tucholsky zählten zu den Verehrern des „deutschen Charlie Chaplin“. Sein „Ritter Unkenstein“ wurde am 06.12.1939 uraufgeführt und danach über hundert mal gespielt.

Es spielen: Thomas Deubel, Ricardo Endt, Elena Maria Pia Lorenzon, Marco Runge
Masken + Grafikdesign: Anita Kriebel
Musik: Marco Runge
Inszenierung: Marco Runge
Eine Produktion von Unternehmen Bühne und dem Restaurant & Cafe' Gohliser Schlösschen

ermäßigte Tickets für Schüler, Studenten, Leipzigpass-Inhaber und Kinder bis 14 Jahre

http://sommertheater-leipzig.de/

23.07.2019 , Leipzig , Beyerhaus , 20:00h

ORIGINALTICKETS:

Topic Slam 07/19: Erotik Slam - Leipzig
Price From: 5,50 €
In den Warenkorb

Ein literarischer Wettstreit zum Thema Erotik

Im Juli wird’s beim Topic Slam heiß, heißer - am nackigsten! Unter dem Motto „Erotik“ leisten unsere Poet*innen der Jahreszeit Folge, schießen ihre Buchstaben eingehüllt in Liebeskugeln in die Zuschauerränge und verwandeln das Beyerhaus in einen wohligen Ort der Wuschigkeit!

Line Up:

Elena Wolff (Linz): Vizemeisterin österreichische Meisterschaften
Andi Substanz (Münster): Finalist NRW-Meisterschaften
Bastian Vogel (Insbruck): Vizemeister Tirol-/Vorarlberg-Meisterschaften
Tobias Schiffner (Leipzig): Gewinner Westslam
Anne Christin Tannhäuser (Leipzig)
Lina Klöpper: Gewinnerin Westslam
Simon Stursberg (Leipzig)
Daniela Delphine Döring (Leipzig)

Musik: Cellar Boy
https://www.youtube.com/watch?v=fAuiFbdkLr4

Anmeldung für Poet*innen: kontakt@tipslam.de

Mehr Infos:
Moderation: Josephine von Blueten Staub
Organisation: Jan Lindner
Homepage: http://tipslam.de/
Instagram: https://www.instagram.com/topicslam/

https://www.facebook.com/events/430852094129734/

23.07.2019 , Leipzig , Feinkost Innenhof , 19:00h
Der Zauberer von OZ – Die Tribute der Smaragdenen Stadt - Leipzig 23.07.19
Price From: 8,00 €
In den Warenkorb

Familienfreundlich auf dem überdachten Hof auf dem Feinkostgelände, Karl-Liebknecht-Straße 36, im Rahmen des Feinkost-Sommertheater-Festivals

Der Klassiker mit der epischen Geschichte um Mut, Herz und Verstand. Mal nah und mal weit vom Original-Buch und immer im Wissen um die Macht der eigenen Fantasie.

Es spielen: Anne Rab und Alexander Fabisch
Regie: Armin Zarbock

Leipziger Volkszeitung: „Der Zauberer von Oz … in einer charmanten Sparversion. … Dass die … Reise durch das Zauberland auch für Erwachsene … unterhaltsam gerät, liegt vor allem an den hervorragenden, gut aufeinander abgestimmten Schauspielleistungen … Trägt die gute Laune … über die gute Stunde Spielzeit.“

Seit 2010 besticht Leipzigs vielfältigstes Sommertheater-Festival mit der auf dem Feinkost-Hof einzigartigen Atmosphäre. Präsentiert wird freche Szene-Kultur in hoher Qualität unter dem vor Regen und Hitze schützenden Dach an der lebendigsten Szenemeile Leipzigs. Besonderen Wert gelegt wird auf die Familienfreundlichkeit der Stücke. Sie beginnen bereits um 19:00 Uhr und dauern nie länger als 75 Minuten. Zusätzlich finden an ausgewählten Sonntagen um 11:00 Uhr Kindervorstellungen statt. Präsentiert wird ein kunterbuntes Theaterprogramm mit über siebzig Vorstellungen.

Alle Infos und Termine über die weiteren Stücke unter www.Feinkost-Sommertheater.de

24.07.2019 , Leipzig , Schlossgarten Gohliser Schlösschen , 20:00h

ORIGINALTICKETS:

RITTER UNKENSTEIN - Leipzig 24.07.19
Price From: 14,30 €
In den Warenkorb

Sommerkomödie im Schlossgarten des Gohliser Schlösschens

RITTER UNKENSTEIN nach Karl Valentin

Der streitwütige Ritter Unkenstein, der es sich rigoros mit allen Rittern im Umkreis verscherzt hat,  lebt einsam und zurückgezogen auf seiner Burg. Bis eines Tages seine verschwunden geglaubte Tochter Kunigunde mit ihrem neugeborenen Kind auftaucht. Doch damit nicht genug: Unkenstein erfährt, dass der Vater des Kindes sein Erzfeind Rodenstein ist. Und bevor er überhaupt in der Lage ist, die Nachricht zu verdauen, wird auch noch seine Burg angegriffen.
Und so entspinnt sich eine muntere Mittelalterkomödie, voll Wortwitz und Intrigen.

Karl Valentin (04.06.1882 – 09.02.1948) war ein deutscher Komiker, Volkssänger, Autor und Filmproduzent. 500 Monologe, Dialoge und Stücke umfasst sein Werk. Mit seiner langjährigen Partnerin, Lisl Karlstadt, erspielte er sich bei seinen Auftritten ein Massenpublikum. Selbst Brecht und Tucholsky zählten zu den Verehrern des „deutschen Charlie Chaplin“. Sein „Ritter Unkenstein“ wurde am 06.12.1939 uraufgeführt und danach über hundert mal gespielt.

Es spielen: Thomas Deubel, Ricardo Endt, Elena Maria Pia Lorenzon, Marco Runge
Masken + Grafikdesign: Anita Kriebel
Musik: Marco Runge
Inszenierung: Marco Runge
Eine Produktion von Unternehmen Bühne und dem Restaurant & Cafe' Gohliser Schlösschen

ermäßigte Tickets für Schüler, Studenten, Leipzigpass-Inhaber und Kinder bis 14 Jahre

http://sommertheater-leipzig.de/

24.07.2019 , Leipzig , Feinkost Innenhof , 19:00h
Der Zauberer von OZ – Die Tribute der Smaragdenen Stadt - Leipzig 24.07.19
Price From: 8,00 €
In den Warenkorb

Familienfreundlich auf dem überdachten Hof auf dem Feinkostgelände, Karl-Liebknecht-Straße 36, im Rahmen des Feinkost-Sommertheater-Festivals

Der Klassiker mit der epischen Geschichte um Mut, Herz und Verstand. Mal nah und mal weit vom Original-Buch und immer im Wissen um die Macht der eigenen Fantasie.

Es spielen: Anne Rab und Alexander Fabisch
Regie: Armin Zarbock

Leipziger Volkszeitung: „Der Zauberer von Oz … in einer charmanten Sparversion. … Dass die … Reise durch das Zauberland auch für Erwachsene … unterhaltsam gerät, liegt vor allem an den hervorragenden, gut aufeinander abgestimmten Schauspielleistungen … Trägt die gute Laune … über die gute Stunde Spielzeit.“

Seit 2010 besticht Leipzigs vielfältigstes Sommertheater-Festival mit der auf dem Feinkost-Hof einzigartigen Atmosphäre. Präsentiert wird freche Szene-Kultur in hoher Qualität unter dem vor Regen und Hitze schützenden Dach an der lebendigsten Szenemeile Leipzigs. Besonderen Wert gelegt wird auf die Familienfreundlichkeit der Stücke. Sie beginnen bereits um 19:00 Uhr und dauern nie länger als 75 Minuten. Zusätzlich finden an ausgewählten Sonntagen um 11:00 Uhr Kindervorstellungen statt. Präsentiert wird ein kunterbuntes Theaterprogramm mit über siebzig Vorstellungen.

Alle Infos und Termine über die weiteren Stücke unter www.Feinkost-Sommertheater.de

25.07.2019 , Leipzig , Feinkost Innenhof , 19:00h
Der Zauberer von OZ – Die Tribute der Smaragdenen Stadt - Leipzig 25.07.19
Price From: 8,00 €
In den Warenkorb

Familienfreundlich auf dem überdachten Hof auf dem Feinkostgelände, Karl-Liebknecht-Straße 36, im Rahmen des Feinkost-Sommertheater-Festivals

Der Klassiker mit der epischen Geschichte um Mut, Herz und Verstand. Mal nah und mal weit vom Original-Buch und immer im Wissen um die Macht der eigenen Fantasie.

Es spielen: Anne Rab und Alexander Fabisch
Regie: Armin Zarbock

Leipziger Volkszeitung: „Der Zauberer von Oz … in einer charmanten Sparversion. … Dass die … Reise durch das Zauberland auch für Erwachsene … unterhaltsam gerät, liegt vor allem an den hervorragenden, gut aufeinander abgestimmten Schauspielleistungen … Trägt die gute Laune … über die gute Stunde Spielzeit.“

Seit 2010 besticht Leipzigs vielfältigstes Sommertheater-Festival mit der auf dem Feinkost-Hof einzigartigen Atmosphäre. Präsentiert wird freche Szene-Kultur in hoher Qualität unter dem vor Regen und Hitze schützenden Dach an der lebendigsten Szenemeile Leipzigs. Besonderen Wert gelegt wird auf die Familienfreundlichkeit der Stücke. Sie beginnen bereits um 19:00 Uhr und dauern nie länger als 75 Minuten. Zusätzlich finden an ausgewählten Sonntagen um 11:00 Uhr Kindervorstellungen statt. Präsentiert wird ein kunterbuntes Theaterprogramm mit über siebzig Vorstellungen.

Alle Infos und Termine über die weiteren Stücke unter www.Feinkost-Sommertheater.de

Artikel 1 bis 10 von 340 gesamt Sortieren nach Reihenfolge | Name | Preis | Datum In absteigender Reihenfolge | Stadt/Ort Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. Next Page