Skip to Store Area:

Dresden

Artikel 1 bis 10 von 13 gesamt Sortieren nach Reihenfolge | Name | Preis | Datum In absteigender Reihenfolge | Stadt/Ort Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. Next Page
16.11.2018 , Dresden , Tante Ju , 20:00h
EZIO ( UK ) - Dresden
19,80 €
In den Warenkorb

EZIO ( UK )


Der erste Song heißt „Hey Little Girl“, kommt ohne Ausrufungszeichen aus und wirkt wie eine zufällig am Wegesrand gepflückte Frühlingsblume. Ein paar so präzise wie lakonisch gezupfte Akkorde auf der akustischen Gitarre und dazu ein paar Verse von eindringlicher Poesie. Mehr braucht Ezio Lunedei nicht, wenn er mit seinem Bandmate Mark „Booga“ Fowell – man muss schon ’endlich’ sagen – wieder einmal eine kleine Song-Kollektion fertigstellt. Wäre dieser Song Teil eines Soundtracks, man müsste sich einen leicht liebeskranken Teenager auf der taufeuchten Wiese auf dem Weg zur Angebeteten vorstellen.
Doch der nächste Song heißt „Indian“, wird von einem stupenden Beat und einer verzerrten Rockgitarre begleitet und bräuchte eher einen Quentin Tarrantino-Film, um erneut Soundtrack werden zu können. Es ist wie immer und ergo nunmehr 25 Jahren beim Doppel Lunedei & Fowell, deren gelegentliche Begleiter eigentlich immer bloß unter ’ferner liefen’ agieren: Das Duo weigert sich so beharrlich wie virtuos, in eine Schublade sortiert zu werden. Und weil die beiden keine Fans monatelangen Justierens und Verwerfens im Studio sind, klingen ihre seltenen Alben stets wie aus dem Ärmel geschüttelt. Friss Vogel oder stirb. Aber sterben möchte zu solch wunderbarer Musik natürlich niemand...

Ausverkauft
Martin Kohlstedt - Dresden
16.11.2018 , Dresden , Beatpol , 21:00h
Martin Kohlstedt - Dresden
23,35 €
Ausverkauft

16. November 2018
Beatpol Dresden, 21:00h

20.11.2018 , Dresden , Tante Ju , 20:00h
Danny Bryant ( UK ) - Dresden
19,80 €
In den Warenkorb

Danny Bryant ( UK ) - Revelation Tour 2018


Zuletzt war er im vergangenen November zusammen mit seinem Bigband-Projekt live zu erleben, jetzt hat Danny Bryant bereits seine nächste Tour in Trio-Besetzung angekündigt. Der sich seit einigen Jahren in stetigem Aufwind befindende Brite wird auf einer ausgedehnten Europa-Tour sein neues Studioalbum „Revelation“ (VÖ: 20.04.18, Jazzhaus Records) live vorstellen. „Britain’s National Blues Treasure“ (Classic Rock Magazine, UK) ist also bald wieder zurück, um nach harter Arbeit 2018 zu einem noch erfolgreicheren Jahr zu machen.


23.11.2018 , Dresden , Tante Ju , 20:00h
Hole Full of Love ( D ) - Dresden
19,80 €
In den Warenkorb


House Full Of Love ( D ) - A Tribute to 70/s AC/DC

Die ultrastarkstromgeladene authentische Bühnenshow der Band, die sich konsequent den Rock´n´Roll-Anfängen der früheren AC/DC-Jahre verpflichtet hat, erzeugt immer wieder Fassungslosigkeit.

Sie spielten in ihren Anfängen Kneipe um Kneipe und Club um Club, bis hin zu den besten Rock Etablissements und Festivals. Nur verständlich, dass Dave Evans (Mitgründer und Ex-Sänger von AC/DC) HOLE FULL OF LOVE als Begleitband auswählte, namhafte Magazine wie Rock Hard und Metal Hammer über sie berichteten und sie sich zusammen mit Bands wie The Sweet, Axxis u.a. die Bühnen teilten.

Skunk Anansie-Gitarrist Martin Kent (Ace) und Accept-Gitarrist Herman Frank (beide Producer gelten als Ikonen der jüngsten Rockgeschichte) entdeckten diese „begabten Rock Epigonen“ (F.A.Z.) in Großbritannien auf der weltgrößten AC/DC Convention in Wrexham und produzierten die Debut LP mit Eigenkompositionen,die unter dem Namen HOLEFULL aufgenommen wurde.

Im Zuge dieser CD Produktion folgten parallel zu HOLE FULL OF LOVE als Tribute Band Supportgigs unter dem Namen HOLEFULL u.a. für Rose Tattoo. Außerdem wurden sie als Support nach einer erfolgreichen Foreigner / Europatournee auch als Anheizer für die Foreigner / Greatest Hits Tour im Dezember 2007 auf Wunsch der Rock-Titanen gebucht.

Mittlerweile also eine Band, die internationale Beachtung findet.
23.11.2018 , Dresden , Beatpol , 21:00h
DeWolff - Dresden
20,50 €
In den Warenkorb
Thrust Tour 2018

23. November 2018
Beatpol Dresden, 21:00h
:11
Momentan nicht verfügbar
AUGUST BURNS RED - Dresden
24.11.2018 , Dresden , Reithalle Straße E , 19:30h
AUGUST BURNS RED - Dresden
32,50 €
Momentan nicht verfügbar

Nur noch wenige Restkarten bei uns im Geschäft erhältlich!

In den letzten Jahren tauchten zahlreiche Bands auf, welche die Idee von harter Musik weiterentwickeln. August Burns Red haben sich die Variabilität in Tempo, Lautstärke und Komplexität von ihren Vorbildern abgeschaut und virtuos umgesetzt. Zum einen gelingt es ihnen, den Intellekt des Metalcore mit einem intensiven Gefühl purer Leidenschaft zu verbinden. Zum anderen sorgt ihre Verankerung im christlichen Glauben für Aufrichtigkeit und Authentizität. Hier stehen fünf junge Männer auf der Bühne, die auch wirklich meinen, was sie singen und spielen. Stets getrieben von einem grundlegenden Bedürfnis nach Weiterentwicklung loten August Burns Red immer wieder neue Grenzen innerhalb ihres Genres aus. So auch auf ihrem aktuellen Album "Phantom Anthem", ohne Zweifel das bislang technisch und emotional anspruchsvollste Werk der Band aus Lancaster, Pennsylvania. Thematisch geht es August Burns Red diesmal um die Wurzeln dessen, was Menschen fühlen und wo Handlungen und ethische Grundvorstellungen ihren Ursprung nehmen. "Es war so nicht geplant", sagt Gitarrist JB Brubaker, "aber letztlich sind auf dieser Platte einige Dinge geschehen, die uns tighter und heavier erscheinen lassen als je zuvor."

www.augustburnsred.com

28.11.2018 , Dresden , Beatpol , 20:00h
Uncle Acid - Dresden
20,50 €
In den Warenkorb
28. November 2018
Beatpol Dresden, 20:00h
:10
Abgesagt
PULSE ( D ) - Dresden
01.12.2018 , Dresden , Tante Ju , 20:00h
PULSE ( D ) - Dresden
22,00 €
Abgesagt

Das Konzert wurde abgesagt!


Bereits gekaufte Tickets können zurückgegeben werden!


PULSE ( D ) - The Spirit Of Pink Floyd


Hochkarätige Musiker, die für das Projekt “Tribute to Pink Floyd” zusammenkommen. Es versteht sich, dass das keine Coverband ist, sondern die britische Rocklegende als ImPULSE-Geber fungiert.


Ein Glücksfall für Dresden – normalerweise tritt P.U.L.S.E bei großen Festivals auf. “Best of Potsdam” titelte die Presse und prompt wurde die Truppe für die Feierlichkeiten am Tag der Deutschen Einheit engagiert.


Die Besonderheit des Programms: es gibt nicht nur Musik, die sich an Pink Floyd orientiert, sondern eine Videoshow. Auch bei der visuellen Gestaltung ist Pink Floyd Vorbild.


Zusammen rockte die Band schon auf Open-Air-Festivals neben Gary Moore, Gianna Nannini, Subway to Sally, Roger Chapman, Manfred Mann´s Earth Band, Jethru Tull, Wolfsheim, City, oder den Puhdys.


Die aktuelle Besetzung: Marco W. Linke (Gitarre/Gesang), der auch als Komponist tätig ist und die Filmmusik zum Dirk Grau-Film “Auszeit” schrieb (Dirk Grau wurde für den Detlev Buck-Film “Knallhart” und “Rhythm is it” mit dem Deutschen Filmpreis ausgezeichnet).


Stephan Saretz: Keyboards / Vocals. Akustik-Gitarre: Christian Styra; am Bass ist DeeLenz zu hören; an den Drums Thomas Brunke (Bruno). Zur PULSE-Besetzung kommen noch die Saxophonisten Ralf Benschu, bekannt als Solist und früheres Mitglied bei KEIMZEIT, sowie Rolf Völler. Am Gesang sind Claudia Roth und Ute Beckert (Gesang). Letztere ist Sopranistin des Fontane-Ensembles Berlin.


Die Videoshow wird von Sebastian Schmidt performed.


Top Musiker also, die den Mund nicht zu voll nehmen, wenn sie ihr Programm “Tribute To Pink Floyd” nennen. Schließlich haben sie mit dem großen Vorbild Spiel- und Experimentierfreude gemeinsam

07.12.2018 , Dresden , Beatpol , 20:00h
Phil Campbell And The Bastard Sons - Dresden
28,20 €
In den Warenkorb
07. Dezember 2018
Beatpol Dresden, 20:00h
08.12.2018 , Dresden , Beatpol , 20:00h
Yellow Umbrella - Dresden
20,50 €
In den Warenkorb
08. Dezember 2018
Beatpol Dresden, 20:00h
Artikel 1 bis 10 von 13 gesamt Sortieren nach Reihenfolge | Name | Preis | Datum In absteigender Reihenfolge | Stadt/Ort Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. Next Page