Skip to Store Area:

W -Z

Artikel 1 bis 10 von 20 gesamt Sortieren nach Reihenfolge | Name | Preis | Datum In absteigender Reihenfolge | Stadt/Ort Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. Next Page
19.07.2018 , Leipzig , Moertelwerk , 19:00h
WItchsorrow (UK) + Coltsblood (UK) - Leipzig
11,00 €
In den Warenkorb

Swansea Constellation und Mørtelwerk präsentieren:

Witchsorrow [UK • Candlelight Records]
+ Coltsblood [UK • Black Bow Records]

Doomig, gloomy wird es im Juli mit den beiden Trios Witchsorrow & Coltsblood aus dem Vereinigten Königreich. Witchsorrow haben uns schon 2013 beim Doom over Leipzig Festival begeistert. Umso mehr Freuen wir uns, dass sie mit ihren neuen Scheibe "Hexenhammer" via Candlelight Records nach Leipzig kommen. Sie selben sagen, dass das neue Album das düsterste und schwerste Werk der Band ist.

https://www.facebook.com/events/1252104054919885/

03.08.2018 , Groitzsch , Neuseenmühle , 22:00h
ZilpZalp Festival 2018
22,00 €
In den Warenkorb

Festival vom 03. - 05. August 2018
Neuseenmühle, Berndorf 28, 04539 Groitzsch

weitere Infos unter:
https://www.facebook.com/events/440219523075390/

25.08.2018 , Leipzig , Arena , 20:00h
Westernhagen - Leipzig
Price From: 73,90 €
In den Warenkorb
MTV Unplugged Tour Sommer 2018

25. August 2018
Arena Leipzig, 20:00h
08.09.2018 , Leipzig , der ANKER , 20:00h
Wolfram Huschke - Leipzig
20,60 €
In den Warenkorb
"Geiler Krach- reloaded"

08. September 2018
der ANKER Leipzig, 20:00h
08.09.2018 , Leipzig , UT Connewitz , 19:00h
WORSHIP THE RIFF Festival - Leipzig
14,30 €
In den Warenkorb
NOISEPICKER, THE MOTH, CONFUSION MASTER, TREEDEON & LIKE RATS

WORSHIP THE RIFF is back! Ganze 3 Jahre ist es her, seit das letzte WORSHIP THE RIFF Festival stattfand. Dann wird es aber wieder höchste Zeit. Am 8. September 2018 präsentiert Exile On Mainstream eine weitere Ausgabe des Minifestivals, das ebenso ein Vergnügen wie auch eine Herausforderung ist: bist du stark genug, das durchzuhalten? Fünf Bands, oder sollen wir in Anbetracht der zu erwartenden Wucht lieber das Wort Horden gebrauchen, werden in das UT marodieren und dem Motto des Abends entsprechend eine Messe aus Riffs zelebrieren.

Die Rostocker CONFUSION um Mitglieder der Crust-Institutionen Wojczech und Cyness liefern Hevy Psych-Doom – tiefgelegte Gitarren und jede Menge Schmutz.

TREEDEON, die Band um Ex-Jingo de Lunch-Frontfrau Yvonne Ducksworth, Ex-Ulme-Mastermind Arne Heesch und Fellprügler Andy Schuenemann (auch Alphatrip) halten sich nicht mit Schönklang auf. Als musikalisch wohl wütendste und misanthropischste Band des Abends dreht sich bei ihnen alles um Katharsis und Therapie. Tief in der Tradition von Bands alter AmRep-Schule und dem Sludge von Eyehategod sagen sie dem losen Putz im UT den Kampf an.

THE MOTH aus Hamburg liefern rohen, basslastigen Doom/Sludge – Sound, dessen Bass-Saiten so tief hängen, dass man aufpassen muss, sich nicht darin zu verheddern. Auch hier regiert maximale Katharsis.

Das jüngste Exile-On-Mainstream Signing NOISEPICKER gibt auf dem Festival sein Leipzig-Debüt. NOISEPICKER sind vor allem eines: POWER. Und zwar so richtig dick und fett, mit großen Buchstaben und erinnern an die Zeit als Rock noch gefährlich und böse war. „Doom/Punk/Blues“ hieß ihre erste EP und umreißt den Sound des Duos aus London fast erschöpfend. Harry Armstrong, in der Szene längst kein unbekannter, spielte früher u.a. bei Hangnail und End Of Level Boss und gründete Noisepicker gemeinsam mit Drummer Kieran Murphy im Jahr 2015.

Komplettiert wird das LineUp von LIKE RATS: Als Alter Ego der Power-Violence-Legende WEEKEND NACHOS sind LIKE RATS so eine Art Metal-Gegenstück zum urtypischen Crustpunk der Mutterband aus Illinois. Zum ersten Mal auf Tour in Europa freuen wir uns, die Radauherde auf dem WTR 2018 begrüßen zu dürfen. Eindringlich, roh und brutal wird hier jedem Anbiederungsversuch locker der Hahn zugedreht. Irgendwo zwischen alten Celtic Frost und Obituary und neueren Schlachthaus-Soundtracks wie Black Breath oder Nails schlittern sich LIKE RATS die Füße auf dem Grat zwischen Metal und Hardcore blutig. Live ist das natürlich über jede Diskussion erhaben. Wimps and Posers…na ihr wisst schon.
14.09.2018 , Leipzig , Parkbühne Geyserhaus , 19:30h
Wenzel + Band - Leipzig
Price From: 19,80 €
In den Warenkorb

Geboren 1955 in Kropstädt bei Wittenberg, ist Wenzel seit 1976 aus der deutschen Lied- und Kulturszene nicht mehr wegzudenken. Der Vollblutkünstler hat viele Gesichter: Er ist Musiker, Sänger, Komponist, Autor und Clown in einer Person. Er verweigert sich allen Schubladen und modischen Attitüden, ist ein Allround-Talent, das wie kaum ein anderer mit Sprache zu jonglieren versteht. Mit unnachahmlicher Leichtigkeit verbindet er Melancholie und Lebenslust, und es ist nahezu unmöglich, seinem Sprachwitz und seiner mitreißenden Energie zu widerstehen.

1987 veröffentlicht Wenzel seine erste Schallplatte „Stirb mit mir ein Stück“ und wird sogleich mit der „Goldenen Amiga“ geehrt. Die Platte erlangt schnell Kultstatus. Für seine Werke wird er zahlreich von der Kritik ausgezeichnet; u.a. mit dem Heinrich-Heine-Preis, dem deutschen Folkpreis, dem Deutschen Kleinkunstpreis und acht Mal mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik.


www.wenzel-im-netz.de
www.geyserhaus.de

22.09.2018 , Leipzig , Moritzbastei , 20:00h
YeoMen - Leipzig
14,80 €
In den Warenkorb
YeoMen - das sind fünf Berliner, die seit knapp sieben Jahren ihr eigenes Musik-Genre "Extrem-Acappella" bekannt machen. Sie machen tanzbare mundgemachte Musik in modernem Soundmit einer authentisch chaotischen Live-Show und jeder Menge Energie auf und neben der Bühne.
Bekannt wurde die Band durch ihre spektakulären Auftrittebei der TV-Show X-Factor, als Vorband der Band "die ärzte" und durchihren Weltrekord im Dauer-A-cappella-Techno-Singen (6Std und eine Minute ohnePause). Die Band begeistert durch alle Altersschichten sowohl auf Festivals undin Electro-Clubs als auch auf den AIDA-Kreuzfahrtschiffen und in Theatern undauf Kleinkunstbühnen in ganz Europa. 2016 gewannen sie den Jurypreis beima-cappella-Festival Solala in Solingen.
Ihre eigenen Songs wie BÄM, Oben oder Gebt dem Kind neBassdrum spiegeln den Spaß und die ungewöhnliche Haltung der Band auf der Bühnewieder. Ihre Videos sind im Netz Kult, ihr Sound einzigartig, die Show extremenergiegeladen.
02.10.2018 , Dresden , Beatpol , 20:00h
William Fitzsimmons / Joshua Radin - Dresden
28,20 €
In den Warenkorb
02. Oktober 2018
Beatpol Dresden, 20:00h
17.10.2018 , Leipzig , Schauspielhaus , 20:00h
Matthew Herbert’s Brexit Big Band - Leipzig
Price From: 24,00 €
In den Warenkorb

42. Leipziger Jazztage "Fish and Chips"

Matthew Herbert’s Brexit Big Band

Der Soundtrack zum Brexit vom britischen DJ, Soundforscher und Produzenten – u.a. mit MusikerInnen der HMT Leipzig und des Vocalconsort Leipzig

Yazz Ahmed

Future-facing and fascinating – junge Trompeterin aus London mit bahrainischen Wurzeln und Texturen, die an Miles erinnern

www.jazzclub-leipzig.de

18.10.2018 , Leipzig , die naTo , 23:00h
Anna-Lena Schnabel, Florian Weber, James Banner und James Maddren - Leipzig
Price From: 11,00 €
In den Warenkorb

42. Leipziger Jazztage "Fish and Chips"

Improvisationsreicher Dialog ohne Scheuklappen. Kompromisslos, authentisch und hochvirtuos – Festivalprojekt in der Reihe »Across the English Channel«

Auf der Suche nach neuen Klangerfahrungen bereichert die junge Hamburger Saxophonistin Anna-Lena Schnabel das Emotionale und Atmosphärische des Jazz mit der Klangvielfalt Neuer Musik. Ergebnis ist ein ungewöhnlicher Mix vertrauter Klänge aus Klassik, Rock, Blues und Tango.

Anna-Lena Schnabel (Saxophon), Flo Weber (Piano), James Banner (Kontrabass) und James Maddren (Schlagzeug)

www.jazzclub-leipzig.de

Artikel 1 bis 10 von 20 gesamt Sortieren nach Reihenfolge | Name | Preis | Datum In absteigender Reihenfolge | Stadt/Ort Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. Next Page