Skip to Store Area:

T - V

Artikel 1 bis 10 von 23 gesamt Sortieren nach Reihenfolge | Name | Preis | Datum In absteigender Reihenfolge | Stadt/Ort Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. Next Page
21.03.2019 , Leipzig , Horns Erben , 20:00h
Voland & Quist Verlagsabend - Leipzig
6,60 €
In den Warenkorb

Traditionell präsentiert der Verlag Voland & Quist am Messedonnerstag einige seiner Highlights aus dem aktuellen Programm in gemütlicher Atmosphäre im Horns Erben. In diesem Jahr wird André Herrmann aus seinem zweiten Roman »Platzwechsel« lesen, Nora Gomringer gibt gemeinsam mit Jazz-Musiker Philipp Scholz eine Kostprobe von ihrem neuen Album »Peng Peng Parker«, Benedikt Feiten präsentiert seinen Roman »So oder so ist das Leben« und die tschechische Autorin Tereza Semotamová liest aus »Im Schrank«.

Weitere Infos zu Büchern und AutorInnen gibt's hier: www.voland-quist.de

©Fotos: Sulaiman Masomi (André Herrmann) / Richard Klícník (Tereza Semotamová) / Judith Kinitz (Gomringer & Scholz) / Julia Wellfonde (Benedikt Feiten)

https://www.facebook.com/events/1057089544473554/
https://www.horns-erben.de/

21.03.2019 , Leipzig , Schaubühne Lindenfels , 21:00h
VOLKER KUTSCHER: MARLOW - Leipzig
Price From: 10,00 €
In den Warenkorb

Der Vorverkauf endet am Mittwoch, den 20.03.19, um 18 Uhr. Alle bestellten TIckets müssen bis dahin abgeholt worden sein!

LEIPZIG LIEST
VOLKER KUTSCHER: MARLOW
Der siebte Gereon-Rath-Roman

 Bestseller-Autor Volker Kutscher liest aus dem aktuellen Band seiner Reihe um Kommissar Gereon Rath, auf der die TV-Serie „Babylon Berlin“ beruht:

Berlin, Spätsommer 1935. In der Familie Rath geht jeder seiner Wege. Pflegesohn Fritz marschiert mit der HJ zum Nürnberger Reichsparteitag, Charly schlägt sich als Anwaltsgehilfin und Privatdetektivin durch, während sich Gereon Rath, mittlerweile zum Oberkommissar befördert, mit den Todesfällen befassen muss, die sonst niemand haben will. Ein tödlicher Verkehrsunfall weckt seinen Jagdinstinkt, obwohl seine Vorgesetzten ihm den Fall entziehen und ihn in eine andere Abteilung versetzen.
Es geht um Hermann Göring, der erpresst werden soll, um geheime Akten, Morphium und schmutzige Politik. Und um den Mann, mit dem Rath nie wieder etwas zu tun haben wollte: den Unterweltkönig Johann Marlow.

Eine Veranstaltung des Piper Verlags.

28.03.2019 , Leipzig , UT Connewitz , 21:00h
20 Years of UFOMAMMUT - Leipzig
17,60 €
In den Warenkorb

20 Years of UFOMAMMUT (it/neurot) - Special Anniversary Show

UFOMAMMUT klingen wie ihr Name: fett, schwer, wüst, übermächtig, from outerspace. Brachiale, maximal tief gestimmte Amps, ein verzerrt wummernder Bass, kräftiges drumming, trippig blubbernde Synthesizer und beherztes Gebrüll. Folgerichtig also, dass Ufomammut bei Neurot Recordings (Inhaber und Flaggschiff des Labels sind die legendären und geschätzten Neurosis höchstselbst) veröffentlichen. Das passt. Auf dem neuen Release "8" haben die drei Italiener ihren Sound unüberhörbar erweitert. Neben dem zermalmenden Grollen spielen nun weitere, überwiegend psychedelische Elemente eine Rolle: schamanisches Gemurmel, lange stehen psychedelisch vibrierende Drones in der Luft, die synthetischen Effekte klingen nach analogen Riesensynthesizern. Ufomammuts Shows halten nicht nur die - live vorgetragen um einige Tonnen schwereren - Songs bereit, werden zudem abgerundet durch aufwändige Projektionen, für die das Graphikstudio Malleus verantwortlich zeichnet.

In diesem Jahr feiern UFOMAMMUT ihr 20 jähriges Bestehen mit einem sehr speziellen Set.

http://www.ufomammut.com/website
https://www.facebook.com/events/501037700302294

31.03.2019 , Leipzig , Wildpark, Eingang Coburger Straße , 18:00h
Horns Vogelstimmenwanderung - Leipzig 31.03.19
8,80 €
In den Warenkorb

Nunmehr ein bewährtes Format: Die exklusive Horns-Vogelstimmenwanderung mit Tomas Brückmann:  31. März 2019, 18.00 Uhr, Treffpunkt: Leipzig-Connewitz, Wildpark, Eingang Koburger Straße

Entdeckt mit uns die Geheimnisse des Auewalds!

Dieses Jahr wollen wir wieder unsere Freunde und Gäste mit einem bekannten Format begeistern:  Wir präsentieren die beliebte Horns-Vogelstimmenwanderung. Vier Mal laden wir Euch zur  Vogelstimmen-Wanderungen in den Leipziger Auewald ein.

Der Leipziger Auewald  ist ein Lieblingskind der Leipziger. Gern verbringen sie ihre freien Stunden hier. Im Frühjahr und Sommer kann der aufmerksame Naturbeobachter in dem Lebensraum ein  überwältigendes Vogelkonzert miterleben. In den frühen Morgen- und auch Abendstunden dringen unbekannte Signale aus den Kronen der Bäume und dem dichten Unterholz an das Ohr seiner Besucher. Die Wenigsten von uns wissen aber, welcher Vogel gerade sein Lied zum Besten gibt und was er uns damit sagen möchte. Ist es der Kleiber, die Nachtigall oder der Buntspecht. Hält er den Kontakt zu seinen Jungen, markiert er sein Revier  oder warnt er gerade vor einem Feind … Oder will er gar uns gar etwa was sagen …

Diesem Wissensdefizit wollen will Horns Erben jetzt entgegentreten. An vier  Abenden im Frühjahr 2019 werden wir erneut  bis zum Sonnenuntergang unter fach-und sachkundiger Führung  durch den südlichen Auewald  wandern: Und den Stimmen wie auch Rufen unserer einheimischen Vogelwelt lauschen. Fachkundig geführt werden Sie vom Leipziger Biologen Tomas Brückmann, der seit Jahrzehnten sich dem Studium der einheimischen Vogelwelt widmet und ihr in die Überwinterungsgebiete folgt.  Eine garantierte Erlebnisqualität!

Die Wanderungen  sind für den Anfänger geeignet, aber auch dem Kundigen zu empfehlen. Sichert Euch rechtzeitig eine Karte im Vorverkauf für den Ausflug in die Natur: Wir garantieren kleine Gruppen für die Entdeckungen des Auewaldes.

Vorteilhaft: Mitzubringen sind ein Vogelbestimmungsbuch, Schreibzeug, Notizbuch und je nach Prognose wetterfeste Kleidung.

Und nach der Exkursion erwartet Euch ein gemütlicher Ausklang des Abends im Horn Erben. Wir freuen uns auf Euch!   

Karten sind beschränkt auf 20 Personen

https://www.facebook.com/events/1308522469298376/
https://www.horns-erben.de/

02.04.2019 , Leipzig , UT Connewitz , 20:00h
The Gardener & The Tree - Leipzig
20,90 €
In den Warenkorb
"69591, LAXÅ" Tour

Mit THE GARDENER & THE TREE kommt einer der erfolgreichsten Streaming-Acts der Schweiz 2019 erneut auf Tour nach Deutschland.

Nachdem auf der ersten Tour durch Deutschland und Österreich im November/Oktober fast alle Termine ausverkauft waren, legt die Band jetzt nochmal 15 Termine im Frühjahr nach. «69591, LAXÅ» vervollständigt nicht nur die Adresse von «Mossbo» sondern ist auch die Fortsetzung der «Mossbo-EP». Der Nebel lichtet sich – Wald, ein Boot, eine Insel. Dunkelheit, Sonnenschein. Ankunft. Das Debut-Album von THE GARDENER & THE TREE überzeugt mit Facettenreichtum, gibt Songs einer langen Bandgeschichte wieder und zeigt Bilder der Zukunft. THE GARDENER & THE TREE veröffentlichen mit «69591, LAXÅ» den ersten Longplay ihrer Karriere über Universal und beweisen nicht nur eine einprägsame Linie sondern auch Mut zur Authentizität und lassen in ihre Vergangenheit einblicken.
05.04.2019 , Leipzig , Horns Erben , 20:00h
Tobias Rank - Leipzig
Price From: 8,80 €
In den Warenkorb

Ich fühl mich so ausgedrückt - Literarische Chansons
Klassisch, charmant, verliebt und müde.

Der Komponist und Pianist Tobias Rank hat Texte von Helmut Krausser, Thomas Kunst, Fritz Eckenga, Günter Kunert und Michael Lentz vertont.

Nicht wie gewohnt für andere Interpreten - diesmal singt er selbst und begleitet sich und seine Lieder am Klavier.

Literarische Chansons voller Melancholie, Witz und Übermut. Rebellisch und fein, abgebrüht und empfindlich, verliebt und müde. Eher leise als wirklich laut.

„Ein ausgezeichneter Musiker, der hier den Schwerpunkt auf die Lyrik setzt. Mit angenehmer Stimme singt er die Texte nicht nur, er interpretiert sie inhaltlich. Das Programm ist bittersüß, heiter und auf wissend witzige Art berührend - mit einem erwachsenem Lebensgefühl voller Selbstironie und Amüsement, welches beim Publikum große Resonanz findet.“
(LVZ, Mai 2017)

„Die subtilen Texte deutscher Gegenwartslyrik erzählen von der Zeichnung des Lebens, von Liebe, Einsamkeit, Vergänglichkeit und vom kleinen besonderen Moment. Seine Lieder baut Rank nah an der Sprachmelodie, so dass die Musik die Qualität eines edlen Textverstärkers hat. Schöne Farbwechsel in den Akkorden, der Instrumentalsatz bestechend durch Schlichtheit und Homogenität, dargeboten mit gutem, flexiblem Groove. Unaufdringliche und feine Töne zurückhaltender Beobachtung zeichnen diese Lieder aus.“
(KREUZER, Dezember 2018)

www.tobiasrank.de
https://www.facebook.com/events/458141521392119/
https://www.horns-erben.de/

10.04.2019 , Leipzig , Horns Erben , 20:00h
Tim McMillan + Rachel Snow - Leipzig
Price From: 9,90 €
In den Warenkorb

Tim McMillan aus Melbourne, Australien, ist ein abtrünniger Durchschnittsbürger und ein ganz und gar einzigartiger Musiker. Er präsentiert seine virtuosen akustischen Fähigkeiten in nahezu athletischen Gitarrenkniffen und einem scharfsinnigen und melodischen Songwriting.

Musiker werden gerne einem bestimmten Genre zugeordnet. In einer Schublade verstaut und bei Bedarf wieder herausgeholt. Doch für Tim McMillan passt keine Schublade. Er ist überall und doch nirgendwo einzuordnen. Tim McMillan vereint eine Vielzahl von Stilen: Folk, Jazz, Klassik, Blues und eine gesunde Prise Heavy Metal beeinflussen seine Musik. Der Gitarrist versteht es nicht nur, die Genre-Grenzen zu sprengen. Er ist auf seinem Instrument ein Virtuose, ein Ausnahmekönner . Goblincore“ (Goblin bedeutet Kobold) würde der Australier auf seine Schublade schreiben. Die Bezeichnung hat er sich selbst ausgedacht für das ungezähmte, fantastische Element seiner Musik.

Seine lebendigen Auftritte, sein Sinn für Humor und seine Fähigkeit das Publikum zu begeistern haben ihn zu einem beliebten Live Künstler gemacht. In seinem Heimatland Australien hat Tim zahlreiche Preise gewonnen, unter anderem den Maton Young Guitarist of the Year und Cole Clark & Ben Harper Guitar Award als bester Instrumentalist. Mit dem unverwechselbaren Mix aus diversen Stilrichtungen gastierte er sowohl solo, als auch begleitet von seiner Band in Europa (seinem derzeitigen Wohnort) , Japan, Indien und Lateinamerika und spielte mit Gitarrenlegenden wie Al Di Meola, Dominic Miller (Sting) und Kaki King. .

Der Musikstil des aktuellen Albums „Hiraeth“ (VÖ 31.3.2017) orientiert sich an früheren Werken und Veröffentlichungen. Die lyrischen Inhalte bleiben dabei wie gewohnt rätselhaft und lassen Raum für Interpretation. Der Gesang (oftmals mehrstimmig) fügt sich weich in die gitarrenorientierten Klänge ein. Eine abwechslungsreiche musikalische Begleitung (Gitarre, Bass, Drums, Violine, Sitar) schafft ein sehr dynamisches Album, welches von akustischem Rock, über Sologitarre bis hin zu progressiver Kammermusik reicht.

https://www.facebook.com/events/652264751858510/
https://www.horns-erben.de/

10.04.2019 , Leipzig , Conne Island , 21:00h

ORIGINALTICKETS:

Voodoo Jürgens - Leipzig
17,50 €
In den Warenkorb
10. April 2019
Conne Island Leipzig, 21:00h

Voodoo Jürgens
International Music
Die Kerzen
14.04.2019 , Leipzig , UT Connewitz , 20:00h
UT Classic/The Enescu Project - Leipzig
11,00 €
In den Warenkorb
UT Classic/The Enescu Project präsentiert:
FRÜHLINGSGEFÜHLE - Spaziergang durch die Musikgeschichte

Was gibt es Schöneres, als den Frühling mit Musik zu feiern?
Vier Cellistinnen bringen mit ihren Instrumenten alle Register der menschlichen Stimme zum Klingen. Sie nehmen Euch mit auf eine Reise durch verschiedene Epochen, von der Ritterzeit eines Don Quichote bis hin zu den beschwingten Schlagern der 1930er Jahre. Laßt Euch anstecken von der Musik, die unsere Gefühle wie keine andere Kunst ausdrücken kann!

Die vier Cellistinnen des MDR Sinfonieorchesters Sybille Hesselbarth, Anna Niebuhr, Susanne Raßbach, Beate Kunze spielen Werke von Pachelbel bis Mackeben

Moderation: Edwin Diele
22.04.2019 , Leipzig , Wildpark, Eingang Coburger Straße , 18:00h
Horns Vogelstimmenwanderung - Leipzig 22.04.19
8,80 €
In den Warenkorb

Nunmehr ein bewährtes Format: Die exklusive Horns-Vogelstimmenwanderung mit Tómas Brückmann: 22. April 2019, 18.30 Uhr, Treffpunkt: Leipzig-Connewitz, Wildpark, Eingang Koburger Straße

Entdeckt mit uns die Geheimnisse des Auewalds!

Dieses Jahr wollen wir wieder unsere Freunde und Gäste mit einem bekannten Format begeistern: Wir präsentieren die beliebte Horns-Vogelstimmenwanderung. Vier Mal laden wir Euch zur Vogelstimmen-Wanderungen in den Leipziger Auewald ein.

Der Leipziger Auewald ist ein Lieblingskind der Leipziger. Gern verbringen sie ihre freien Stunden hier. Im Frühjahr und Sommer kann der aufmerksame Naturbeobachter in dem Lebensraum ein überwältigendes Vogelkonzert miterleben. In den frühen Morgen- und auch Abendstunden dringen unbekannte Signale aus den Kronen der Bäume und dem dichten Unterholz an das Ohr seiner Besucher. Die Wenigsten von uns wissen aber, welcher Vogel gerade sein Lied zum Besten gibt und was er uns damit sagen möchte. Ist es der Kleiber, die Nachtigall oder der Buntspecht. Hält er den Kontakt zu seinen Jungen, markiert er sein Revier oder warnt er gerade vor einem Feind … Oder will er gar uns gar etwa was sagen …

Diesem Wissensdefizit wollen will Horns Erben jetzt entgegentreten. An vier Abenden im Frühjahr 2019 werden wir erneut bis zum Sonnenuntergang unter fach-und sachkundiger Führung durch den südlichen Auewald wandern: Und den Stimmen wie auch Rufen unserer einheimischen Vogelwelt lauschen. Fachkundig geführt werden Sie vom Leipziger Biologen Tomas Brückmann, der seit Jahrzehnten sich dem Studium der einheimischen Vogelwelt widmet und ihr in die Überwinterungsgebiete folgt. Eine garantierte Erlebnisqualität!

Die Wanderungen sind für den Anfänger geeignet, aber auch dem Kundigen zu empfehlen. Sichert Euch rechtzeitig eine Karte im Vorverkauf für den Ausflug in die Natur: Wir garantieren kleine Gruppen für die Entdeckungen des Auewaldes.

Vorteilhaft: Mitzubringen sind ein Vogelbestimmungsbuch, Schreibzeug, Notizbuch und je nach Prognose wetterfeste Kleidung.

Karten sind beschränkt auf 20 Personen

https://www.facebook.com/events/291301101541321/
https://www.horns-erben.de/

Artikel 1 bis 10 von 23 gesamt Sortieren nach Reihenfolge | Name | Preis | Datum In absteigender Reihenfolge | Stadt/Ort Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. Next Page