Skip to Store Area:

T - V

Artikel 1 bis 10 von 17 gesamt Sortieren nach Reihenfolge | Name | Preis | Datum In absteigender Reihenfolge | Stadt/Ort Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. Next Page
24.01.2019 , Leipzig , Täubchenthal , 20:00h
TIM KAMRAD - Leipzig / NEUER TERMIN!
23,70 €
In den Warenkorb

Das Konzert wurde auf den 24. Januar 2019 verlegt.
Alle für den 17.09.18 gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit!


Down & Up Tour 2018

„Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg“, ein Sprichwort welches sich Tim Kamrad nicht nur zu Herzen genommen sondern auch mit Bravour umgesetzt hat.

Tim wächst in Velbert-Langenberg, im Herzen des Niederbergischen Landes (NRW) auf. Sein Vater führt ihn an die Gitarre heran und mit fünf lernt er bereits den Umgang mit dem Instrument. Gemeinsam verwandeln sie das Wohnzimmer in eine Bühne und spielen „Twist and Shout“ ebenso leidenschaftlich, wie all die anderen Songs der Beatles, bis heute eine von Tims Lieblingsbands. Schon in der Grundschule zeigt sich schnell, dass die musikalische Früherziehung hier auf fruchtbaren Boden trifft. Motiviert von seinem Lehrer beginnt er eigene Songs zu schreiben, erst in einer Art „Fantasie-Englisch“ und mit dem Wechsel zum Gymnasium werden daraus eindrucksvolle englische Songs. Ebenso ehrgeizig wie er an seiner Musik feilt, hängt er sich auch in seine schulische Laufbahn und besteht sein Abi mit einem Einserdurchschnitt. Danach steht für ihn fest, das er professionell Musik machen möchte, was ihm ungläubiges Stauen und den Ratschlag einbringt, doch erst mal was Richtiges zu lernen.

25.01.2019 , Leipzig , Horns Erben , 20:00h
Trouble Ahead feat. Bruno Laube - Leipzig
Price From: 5,50 €
In den Warenkorb

Trouble Ahead spielen Rhythm’n’Blues. Sie sind inspiriert durch die 40er und 50er Jahre – Swing, Jump, Soul, die ungeschliffenen Klänge von Chicagos Blues sowie Musik von nahezu überall auf der Welt – teils zeitgenössisch, teils fast vergessen: Erstklassige R’n’B- und Soulhits von LaVern Baker, Ruth Brown oder Etta James, sowie elektrischer Post-War-Blues von Ike Turner, B.B. King oder Otis Rush. Ihre tiefe Anerkennung dieser Stile kann in einer Auswahl von Interpretationen obskurer Songs aus der Vergangenheit sowie eigenem Material gehört werden. Man sagt, gute Musik bewegt entweder das Herz oder den Hintern – diese Band hat beides im Programm. Tanzen wie träumen erwünscht.

Sängerin Anja Tschenisch und Gitarrist Christoph Hennebeil spielen seit 2016 – zunächst als Duo, später mit Martin Knöchelmann und Max Möbius – zusammen. Die Band Trouble Ahead ist eine Liveband, tatsächlich – und das ist kein Witz! – stand der erste Auftritt schon im Kalender, bevor die Band überhaupt gegründet wurde. Seitdem haben die vier Musiker ein mehrstündiges Repertoire aufgebaut und innerhalb der kurzen Zeit, die seit der Gründung vergangen ist, bereits fast 100 Auftritte gespielt. Trouble Ahead haben es nicht nötig sich zu verstellen und stehen zu ihrer Ausrichtung als oldschool Bluesband, ohne dabei puristisch zu klingen – dafür sind ihre Einflüsse von Surf bis Swing und West Coast Blues zu vielfältig.

https://www.facebook.com/events/291799498121458/
https://www.horns-erben.de/

27.01.2019 , Leipzig , die naTo , 20:00h
Unibigband Leipzig - Leipzig
10,45 €
In den Warenkorb

Jazz/ Bigband

Die Unibigband Leipzig bereichert seit über 10 Jahren die musikalische Vielfalt in der Messestadt Leipzig. Mit Aufritten in der naTo und der Konzertreihe »Hörsaal-Konzerte« hat sich das Ensemble einen Namen gemacht. Somit hat auch die Universitätsmusik, die auf eine lange Tradition zurückblicken kann, einen nicht unbeachtlichen Anteil an der Leipziger Jazzszene. Seit der Gründung 2006 wurde die studentische Big Band bereits vier Mal Preisträger beim Internationalen Bigbandfestival »Swingin‘ Saxonia« in Hohenstein-Ernstthal.2016 gewannen sie den 1. Preis beim Deutschen Orchesterwettbewerb in Ulm. Ein Konzert führte die jungen Musiker auch zu den renommierten Jazztagen nach Görlitz. Im Frühjahr 2012 und 2018 folgten sie zudem einer Einladung nach Costa Rica zum »Festival Internacional de las Artes«. Die etwa 20-köpfige Band besteht überwiegend aus Studentenunterschiedlichster Fachrichtungen und überzeugt beim Publikum durch ihren musikalischen Anspruch. Unter der Leitung des Leipziger Saxofonisten Reiko Brockelt erklingen Swingstandards, Latin Jazz und moderne Jazzkompositionen, die zum Teil eigens für die Band komponiert wurden.

Vorverkaufstickets für die naTo werden nur zum Vollzahlerpreis verkauft. Die Differenz zum ermäßigten Preis wird am Einlass gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises bar erstattet.

27.01.2019 , Leipzig , die naTo , 11:00h
Der kleine Teufel und die Pfannkuchen - Leipzig
7,15 €
In den Warenkorb

Kindertheater

»Der kleine Teufel und die Pfannkuchen« | Figurentheater Steffi Lampe

Ein Handpuppenspiel in Omas Kaffeemühle Hurra! Oma hat Geburtstag heute, geladen ist die ganze Meute: Kasper, König, Krokodil, Hex und Räuber Teofil. Ein heiter turbulentes Kaspertheatermärchen frei nach dem Kinderbuchklassiker »Alarm im Kaspertheater«, in welchem das kleine Teufelchen Omas Pfannkuchen stibitzt. »Oi jo i joijoijoi…..!« Ein turbulentes Abenteuer für alt und jung, mit einer Menge Jux und Tollerei.

Ausstattung: Antje und Jürgen Hohmuth
Regie: Inga Schmidt
Spiel: Steffi Lampe

Vorverkaufstickets für die naTo werden nur zum Vollzahlerpreis verkauft. Die Differenz zum ermäßigten Preis wird am Einlass gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises bar erstattet.

29.01.2019 , Leipzig , Liveclub Telegraph , 20:30h
Jazzclub Live: The Profs - Leipzig
Price From: 11,00 €
In den Warenkorb

Alljährliches Benefizkonzert der Professoren und Professorinnen der HMT Leipzig zugunsten der Jazzclub-Live-Reihe

http://www.jazzclub-leipzig.de/

01.02.2019 , Leipzig , Horns Erben , 20:00h
Tante Polly - Leipzig
11,00 €
In den Warenkorb

Tante Polly spielen Seeräuber-Swing und Polka-Jazz, Songreiterrock und Lieder zum Heulen aus Hamburg-Sankt Pauli. Tante Polly singt Räuberpistolen. Ein Moritatenabend von und mit Tante Polly, den früh gealterten, aber ewig jungen Haudegen vom Hamburger Kiez.

»Tante Pollys Lieder sind geprägt von einer angenehm rotzigen Melancholie, die mich trotzdem – oder gerade deswegen – extrem gut drauf bringt«, sagt dazu Bodo Wartke.

Tante Polly kommen aus Hamburg-St. Pauli und stammen ursprünglich aus Schleswig-Holstein und der niedersächsischen Provinz. Früher frönten sie dem Jazz und waren einfache und glückliche Jungs. Dann verbrachten sie viel Zeit mit Schnaps und Halunken, alten Schallplatten und gefährlichen Frauen; brachen sich dabei hier und da mal die Nase, einen Zacken aus der Krone und immer wieder das Herz. Tante Polly arbeiten in den letzten Jahren vermehrt für die Theaterbühne und bringen an diesem Abend eine Auswahl aus Stücken ihrer beiden Alben Herzkotze und Tante Polly macht hitzefrei mit, sowie eigene Versionen alter Bluesklassiker und völlig neue Songs.

»Tante Polly – das ist gleichermaßen frech, verblüffend ehrlich, romantisch, abgebrannt und dandyhaft!
Man hat den Eindruck ein bankrotter Casanova zieht halb belustigt, halb melancholisch durch die Hamburger Vorstadt und singt ganz unbekümmert von Frauen, Schnaps und apokalyptischen Kontoauszügen. Herrlich erfrischend!« (Heinz Ratz, Extremkünstler und Liedermacher (Strom & Wasser))

Tante Polly singen Lieder, die direkt aus Männerherzen sprechen. Die drei Musiker Dominik Dittrich (Klavier, Gitarre, Akkordeon und Gesang), Sebastian Strehler (Schlagzeug, Gitarre und Gesang) und Benjamin Leibbrand (Saxophon, Klarinette und Gesang) mischen Seeräuberswing, Kneipenjazz, Chanson, Rock und Soul zu einem Gute-Laune-Sound mit Tiefgang. Bei ihren Konzerten unterstützt sie Hajo Circsena an der Bassgitarre: Pirat, veganer Metzger und letzter Nachfahre von Friesenhäuptling, Keno ten Broke – feinster friesischer Bassadel, also!

»Tante Polly ist grandios!« (Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi)

https://dynamitekonzerte.com/event/tante-polly-5
https://www.horns-erben.de

05.02.2019 , Leipzig , Horns Erben , 20:00h
Turnbulls - Leipzig
Price From: 6,60 €
In den Warenkorb

Joss, Josefine und Mike Turnbull überzeugen mit einem sensiblen und überraschend mehrdimensionalen Sound. Es treffen ethnische Perkussion und elektroakustische Erweiterungen auf die anmutige Stimme von Josefine Turnbull. Sie erzählt von sich, vom Leben, von Dingen, die diffus sind. Joss und Mike Turnbull klopfen am narrativen Gerüst, prüfen, horchen, wickeln es in sanfte Tücher oder rollen es aus, lassen es erbeben und fangen es wieder auf. Ein kammermusikalisches Experiment das unter die Haut geht - wandelnd zwischen der Melancholie von John Dowland und der Introspektion eines James Blake. Der feinsinnige Umgang mit Text, Klang und Instrument in der außergewöhnlichen Besetzung ist auch auf ihrem Debut Album „TURNBULLS" zu hören - eine Musik von betörender Schönheit und süchtig machender Fremdheit.

"In ihrer ganz unpathetischen Diktion schaffen sie eine eigentümlich schwebende Atmosphäre von großer Eindringlichkeit."
M. Spindler, Mannheimer Morgen.

"Die Musik, die die Geschwister Joss und Josefine mit ihrem Vater Mike darboten, war vom ersten Ton an anders, faszinierend und betörend."
Limburg, Rhein Lahn Zeitung

https://www.facebook.com/events/232119914356842/
https://www.horns-erben.de/

15.02.2019 , Leipzig , Anker , 20:00h

ORIGINALTICKETS:

TV fasching 2019 - Leipzig
Price From: 6,60 €
In den Warenkorb

15. + 16. Februar 2019
Anker Leipzig, 20:00h

https://www.tvfasching.de
https://www.facebook.com/tvfasching

16.02.2019 , Leipzig , Laden auf Zeit , 20:00h
Der Teufel mit den drei goldenen Haaren - Leipzig
Price From: 9,90 €
In den Warenkorb

TheaterPACK im Laden auf Zeit

Der Teufel mit den drei goldenen Haaren
von Laura Trischkat nach den Brüdern Grimm – Erwachsenen-Version
Derniere

Müllerbursche Hans begegnet auf seinen abenteuerlichen Wegen mancher zwielichtigen Figur – bis hin zum Teufel höchstpersönlich, dessen drei goldene Haare er dem König des Landes bringen soll, um sich die Hand der Prinzessin zu verdienen.
Ob Hans trotz königlicher Hinterlist alle Gefahren unbeschadet übersteht, was die Großmutter des Höllenfürsten damit zu tun hat und warum ihm ausgerechnet zwei Räuber immer wieder das Leben retten, erzählen wir frei nach dem Grimm’schen Märchen. Heute noch eimal in der abendlichen Erwachsenen-Version.
Zum letzten Mal!

mit: Mandy Neukirchner, Mario Rothe-Frese, Max Wald | Regie: Frank Schletter

http://theaterpack.com

02.03.2019 , Leipzig , Werk 2 / Halle D , 21:00h
Transmission-The Sound Of Joy Division - Leipzig - VERLEGT!!!
13,90 €
In den Warenkorb

DAS KONZERT WURDE AUS DEN 02. MÄRZ 2019 VERSCHOBEN! 


Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können zurück gegeben werden!


 


Transmission-The Sound Of Joy Division (UK)

02. März 2019
Werk 2 / Halle D Leipzig, 21:00h

Artikel 1 bis 10 von 17 gesamt Sortieren nach Reihenfolge | Name | Preis | Datum In absteigender Reihenfolge | Stadt/Ort Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. Next Page