Skip to Store Area:

Q - S

Artikel 1 bis 10 von 63 gesamt Sortieren nach Reihenfolge | Name | Preis | Datum In absteigender Reihenfolge | Stadt/Ort Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. Next Page
21.07.2019 , Leipzig , Schlossgarten Gohliser Schlösschen , 18:00h

ORIGINALTICKETS:

RITTER UNKENSTEIN - Leipzig 21.07.19
Price From: 14,30 €
In den Warenkorb

Sommerkomödie im Schlossgarten des Gohliser Schlösschens

RITTER UNKENSTEIN nach Karl Valentin

Der streitwütige Ritter Unkenstein, der es sich rigoros mit allen Rittern im Umkreis verscherzt hat,  lebt einsam und zurückgezogen auf seiner Burg. Bis eines Tages seine verschwunden geglaubte Tochter Kunigunde mit ihrem neugeborenen Kind auftaucht. Doch damit nicht genug: Unkenstein erfährt, dass der Vater des Kindes sein Erzfeind Rodenstein ist. Und bevor er überhaupt in der Lage ist, die Nachricht zu verdauen, wird auch noch seine Burg angegriffen.
Und so entspinnt sich eine muntere Mittelalterkomödie, voll Wortwitz und Intrigen.

Karl Valentin (04.06.1882 – 09.02.1948) war ein deutscher Komiker, Volkssänger, Autor und Filmproduzent. 500 Monologe, Dialoge und Stücke umfasst sein Werk. Mit seiner langjährigen Partnerin, Lisl Karlstadt, erspielte er sich bei seinen Auftritten ein Massenpublikum. Selbst Brecht und Tucholsky zählten zu den Verehrern des „deutschen Charlie Chaplin“. Sein „Ritter Unkenstein“ wurde am 06.12.1939 uraufgeführt und danach über hundert mal gespielt.

Es spielen: Thomas Deubel, Ricardo Endt, Elena Maria Pia Lorenzon, Marco Runge
Masken + Grafikdesign: Anita Kriebel
Musik: Marco Runge
Inszenierung: Marco Runge
Eine Produktion von Unternehmen Bühne und dem Restaurant & Cafe' Gohliser Schlösschen

ermäßigte Tickets für Schüler, Studenten, Leipzigpass-Inhaber und Kinder bis 14 Jahre

http://sommertheater-leipzig.de/

22.07.2019 , Leipzig , Schlossgarten Gohliser Schlösschen , 20:00h

ORIGINALTICKETS:

RITTER UNKENSTEIN - Leipzig 22.07.19
Price From: 14,30 €
In den Warenkorb

Sommerkomödie im Schlossgarten des Gohliser Schlösschens

RITTER UNKENSTEIN nach Karl Valentin

Der streitwütige Ritter Unkenstein, der es sich rigoros mit allen Rittern im Umkreis verscherzt hat,  lebt einsam und zurückgezogen auf seiner Burg. Bis eines Tages seine verschwunden geglaubte Tochter Kunigunde mit ihrem neugeborenen Kind auftaucht. Doch damit nicht genug: Unkenstein erfährt, dass der Vater des Kindes sein Erzfeind Rodenstein ist. Und bevor er überhaupt in der Lage ist, die Nachricht zu verdauen, wird auch noch seine Burg angegriffen.
Und so entspinnt sich eine muntere Mittelalterkomödie, voll Wortwitz und Intrigen.

Karl Valentin (04.06.1882 – 09.02.1948) war ein deutscher Komiker, Volkssänger, Autor und Filmproduzent. 500 Monologe, Dialoge und Stücke umfasst sein Werk. Mit seiner langjährigen Partnerin, Lisl Karlstadt, erspielte er sich bei seinen Auftritten ein Massenpublikum. Selbst Brecht und Tucholsky zählten zu den Verehrern des „deutschen Charlie Chaplin“. Sein „Ritter Unkenstein“ wurde am 06.12.1939 uraufgeführt und danach über hundert mal gespielt.

Es spielen: Thomas Deubel, Ricardo Endt, Elena Maria Pia Lorenzon, Marco Runge
Masken + Grafikdesign: Anita Kriebel
Musik: Marco Runge
Inszenierung: Marco Runge
Eine Produktion von Unternehmen Bühne und dem Restaurant & Cafe' Gohliser Schlösschen

ermäßigte Tickets für Schüler, Studenten, Leipzigpass-Inhaber und Kinder bis 14 Jahre

http://sommertheater-leipzig.de/

23.07.2019 , Leipzig , Schlossgarten Gohliser Schlösschen , 20:00h

ORIGINALTICKETS:

RITTER UNKENSTEIN - Leipzig 23.07.19
Price From: 14,30 €
In den Warenkorb

Sommerkomödie im Schlossgarten des Gohliser Schlösschens

RITTER UNKENSTEIN nach Karl Valentin

Der streitwütige Ritter Unkenstein, der es sich rigoros mit allen Rittern im Umkreis verscherzt hat,  lebt einsam und zurückgezogen auf seiner Burg. Bis eines Tages seine verschwunden geglaubte Tochter Kunigunde mit ihrem neugeborenen Kind auftaucht. Doch damit nicht genug: Unkenstein erfährt, dass der Vater des Kindes sein Erzfeind Rodenstein ist. Und bevor er überhaupt in der Lage ist, die Nachricht zu verdauen, wird auch noch seine Burg angegriffen.
Und so entspinnt sich eine muntere Mittelalterkomödie, voll Wortwitz und Intrigen.

Karl Valentin (04.06.1882 – 09.02.1948) war ein deutscher Komiker, Volkssänger, Autor und Filmproduzent. 500 Monologe, Dialoge und Stücke umfasst sein Werk. Mit seiner langjährigen Partnerin, Lisl Karlstadt, erspielte er sich bei seinen Auftritten ein Massenpublikum. Selbst Brecht und Tucholsky zählten zu den Verehrern des „deutschen Charlie Chaplin“. Sein „Ritter Unkenstein“ wurde am 06.12.1939 uraufgeführt und danach über hundert mal gespielt.

Es spielen: Thomas Deubel, Ricardo Endt, Elena Maria Pia Lorenzon, Marco Runge
Masken + Grafikdesign: Anita Kriebel
Musik: Marco Runge
Inszenierung: Marco Runge
Eine Produktion von Unternehmen Bühne und dem Restaurant & Cafe' Gohliser Schlösschen

ermäßigte Tickets für Schüler, Studenten, Leipzigpass-Inhaber und Kinder bis 14 Jahre

http://sommertheater-leipzig.de/

24.07.2019 , Leipzig , Schlossgarten Gohliser Schlösschen , 20:00h

ORIGINALTICKETS:

RITTER UNKENSTEIN - Leipzig 24.07.19
Price From: 14,30 €
In den Warenkorb

Sommerkomödie im Schlossgarten des Gohliser Schlösschens

RITTER UNKENSTEIN nach Karl Valentin

Der streitwütige Ritter Unkenstein, der es sich rigoros mit allen Rittern im Umkreis verscherzt hat,  lebt einsam und zurückgezogen auf seiner Burg. Bis eines Tages seine verschwunden geglaubte Tochter Kunigunde mit ihrem neugeborenen Kind auftaucht. Doch damit nicht genug: Unkenstein erfährt, dass der Vater des Kindes sein Erzfeind Rodenstein ist. Und bevor er überhaupt in der Lage ist, die Nachricht zu verdauen, wird auch noch seine Burg angegriffen.
Und so entspinnt sich eine muntere Mittelalterkomödie, voll Wortwitz und Intrigen.

Karl Valentin (04.06.1882 – 09.02.1948) war ein deutscher Komiker, Volkssänger, Autor und Filmproduzent. 500 Monologe, Dialoge und Stücke umfasst sein Werk. Mit seiner langjährigen Partnerin, Lisl Karlstadt, erspielte er sich bei seinen Auftritten ein Massenpublikum. Selbst Brecht und Tucholsky zählten zu den Verehrern des „deutschen Charlie Chaplin“. Sein „Ritter Unkenstein“ wurde am 06.12.1939 uraufgeführt und danach über hundert mal gespielt.

Es spielen: Thomas Deubel, Ricardo Endt, Elena Maria Pia Lorenzon, Marco Runge
Masken + Grafikdesign: Anita Kriebel
Musik: Marco Runge
Inszenierung: Marco Runge
Eine Produktion von Unternehmen Bühne und dem Restaurant & Cafe' Gohliser Schlösschen

ermäßigte Tickets für Schüler, Studenten, Leipzigpass-Inhaber und Kinder bis 14 Jahre

http://sommertheater-leipzig.de/

25.07.2019 , Leipzig , Schlossgarten Gohliser Schlösschen , 20:00h

ORIGINALTICKETS:

RITTER UNKENSTEIN - Leipzig 25.07.19
Price From: 14,30 €
In den Warenkorb

Sommerkomödie im Schlossgarten des Gohliser Schlösschens

RITTER UNKENSTEIN nach Karl Valentin

Der streitwütige Ritter Unkenstein, der es sich rigoros mit allen Rittern im Umkreis verscherzt hat,  lebt einsam und zurückgezogen auf seiner Burg. Bis eines Tages seine verschwunden geglaubte Tochter Kunigunde mit ihrem neugeborenen Kind auftaucht. Doch damit nicht genug: Unkenstein erfährt, dass der Vater des Kindes sein Erzfeind Rodenstein ist. Und bevor er überhaupt in der Lage ist, die Nachricht zu verdauen, wird auch noch seine Burg angegriffen.
Und so entspinnt sich eine muntere Mittelalterkomödie, voll Wortwitz und Intrigen.

Karl Valentin (04.06.1882 – 09.02.1948) war ein deutscher Komiker, Volkssänger, Autor und Filmproduzent. 500 Monologe, Dialoge und Stücke umfasst sein Werk. Mit seiner langjährigen Partnerin, Lisl Karlstadt, erspielte er sich bei seinen Auftritten ein Massenpublikum. Selbst Brecht und Tucholsky zählten zu den Verehrern des „deutschen Charlie Chaplin“. Sein „Ritter Unkenstein“ wurde am 06.12.1939 uraufgeführt und danach über hundert mal gespielt.

Es spielen: Thomas Deubel, Ricardo Endt, Elena Maria Pia Lorenzon, Marco Runge
Masken + Grafikdesign: Anita Kriebel
Musik: Marco Runge
Inszenierung: Marco Runge
Eine Produktion von Unternehmen Bühne und dem Restaurant & Cafe' Gohliser Schlösschen

ermäßigte Tickets für Schüler, Studenten, Leipzigpass-Inhaber und Kinder bis 14 Jahre

http://sommertheater-leipzig.de/

26.07.2019 , Leipzig , Schlossgarten Gohliser Schlösschen , 20:00h

ORIGINALTICKETS:

RITTER UNKENSTEIN - Leipzig 26.07.19
Price From: 14,30 €
In den Warenkorb

Sommerkomödie im Schlossgarten des Gohliser Schlösschens

RITTER UNKENSTEIN nach Karl Valentin

Der streitwütige Ritter Unkenstein, der es sich rigoros mit allen Rittern im Umkreis verscherzt hat,  lebt einsam und zurückgezogen auf seiner Burg. Bis eines Tages seine verschwunden geglaubte Tochter Kunigunde mit ihrem neugeborenen Kind auftaucht. Doch damit nicht genug: Unkenstein erfährt, dass der Vater des Kindes sein Erzfeind Rodenstein ist. Und bevor er überhaupt in der Lage ist, die Nachricht zu verdauen, wird auch noch seine Burg angegriffen.
Und so entspinnt sich eine muntere Mittelalterkomödie, voll Wortwitz und Intrigen.

Karl Valentin (04.06.1882 – 09.02.1948) war ein deutscher Komiker, Volkssänger, Autor und Filmproduzent. 500 Monologe, Dialoge und Stücke umfasst sein Werk. Mit seiner langjährigen Partnerin, Lisl Karlstadt, erspielte er sich bei seinen Auftritten ein Massenpublikum. Selbst Brecht und Tucholsky zählten zu den Verehrern des „deutschen Charlie Chaplin“. Sein „Ritter Unkenstein“ wurde am 06.12.1939 uraufgeführt und danach über hundert mal gespielt.

Es spielen: Thomas Deubel, Ricardo Endt, Elena Maria Pia Lorenzon, Marco Runge
Masken + Grafikdesign: Anita Kriebel
Musik: Marco Runge
Inszenierung: Marco Runge
Eine Produktion von Unternehmen Bühne und dem Restaurant & Cafe' Gohliser Schlösschen

ermäßigte Tickets für Schüler, Studenten, Leipzigpass-Inhaber und Kinder bis 14 Jahre

http://sommertheater-leipzig.de/

26.07.2019 , Leipzig , KAOS Kultursommer , 19:30h
Seeklang-Festival - Leipzig 26.07.19
Price From: 7,70 €
In den Warenkorb

10. KAOS-Kultursommer

Der Seeklang-Konzertabend am 26.7. wird eingängig, direkt und mehrschichtig zugleich: Mit gitarristischer und textlicher Finesse singt Selma Ruß von Bahnhöfen in Mecklenburg und Strickpullovern im Oktober. 2016 beeindruckte sie erst 16-jährig zur Seeklang-Open-Stage auf und ist nun im Hauptprogramm zu erleben. Als No Splendor sind mit Anne Munka und Jan Frisch zwei der interessantesten Musiker der Szene im Duo zu erleben – konsequent inkonsequente Popmusik gebadet in der Kunst des Weglassens: Schlicht, schön und mutig. Nante erhebt Banales zu neuem Glanz und sticht auch mal ins Herz - und alles nur, weil er sich selbst nicht allzu ernstnehmen kann. Mit Gitarre und kratziger Stimme will er etwas provozieren, fühlen dass es weitergeht.

Einen Sommerabend mit Indie-Folk, sanfter Melancholie und Geradlinigem verspricht das Seeklang-Konzert am 27.7.: Remus & The Pygmy Puff sind Lena Franke – bekannt als die Hälfte des Singer&Songwriter-Duo „Love, the Twains“ – und Ole, der einäugige Schwamm mit Partyhut. Zusammen erkunden sie vor allem die Untiefen geendeter Liebe. Alia Thon lässt sich vom Herzen des modernen Indies und den Geschichtenerzählern des alten Folks tragen und stand bereits als Supportact für internationale Größen auf der Bühne. Mit beeindruckender Stimme singt Hannser eingängiges wie „vergiss das Gestern, leb‘ im Jetzt und Hier“. Der gebürtige Schweriner packt auch gern eine ordentliche Portion Ironie in seine Songs.

http://kaos-kultursommer.blogspot.com/

26.07.2019 , Leipzig , Werk 2 / Halle A , 20:00h

ORIGINALTICKETS:

Sommerfasching 2019 - Leipzig
Price From: 4,95 €
In den Warenkorb

Leipziger Studentenfasching e.V. präsentiert:
Sommerfasching 2019 - „Von Liane zu Liane – Dschungelfieber im WERK 2"

Was verbirgt sich da im Dickicht? Vom Dschungelfieber erfasst, hangelt sich ein entfesselter Sommerfasching durch ein kunterbuntes Bühnenprogramm. Mit Gesang, Tanz und Schauspiel geht der Leipziger Studentenfasching auf Entdeckungsreise, denn es gilt, düstere Gedanken zu besiegen und die Tristesse des Alltags zu vertreiben.

https://www.facebook.com/Sommerfasching/
https://www.facebook.com/events/2364536933829429/

27.07.2019 , Leipzig , Schlossgarten Gohliser Schlösschen , 20:00h

ORIGINALTICKETS:

RITTER UNKENSTEIN - Leipzig 27.07.19
Price From: 14,30 €
In den Warenkorb

Sommerkomödie im Schlossgarten des Gohliser Schlösschens

RITTER UNKENSTEIN nach Karl Valentin

Der streitwütige Ritter Unkenstein, der es sich rigoros mit allen Rittern im Umkreis verscherzt hat,  lebt einsam und zurückgezogen auf seiner Burg. Bis eines Tages seine verschwunden geglaubte Tochter Kunigunde mit ihrem neugeborenen Kind auftaucht. Doch damit nicht genug: Unkenstein erfährt, dass der Vater des Kindes sein Erzfeind Rodenstein ist. Und bevor er überhaupt in der Lage ist, die Nachricht zu verdauen, wird auch noch seine Burg angegriffen.
Und so entspinnt sich eine muntere Mittelalterkomödie, voll Wortwitz und Intrigen.

Karl Valentin (04.06.1882 – 09.02.1948) war ein deutscher Komiker, Volkssänger, Autor und Filmproduzent. 500 Monologe, Dialoge und Stücke umfasst sein Werk. Mit seiner langjährigen Partnerin, Lisl Karlstadt, erspielte er sich bei seinen Auftritten ein Massenpublikum. Selbst Brecht und Tucholsky zählten zu den Verehrern des „deutschen Charlie Chaplin“. Sein „Ritter Unkenstein“ wurde am 06.12.1939 uraufgeführt und danach über hundert mal gespielt.

Es spielen: Thomas Deubel, Ricardo Endt, Elena Maria Pia Lorenzon, Marco Runge
Masken + Grafikdesign: Anita Kriebel
Musik: Marco Runge
Inszenierung: Marco Runge
Eine Produktion von Unternehmen Bühne und dem Restaurant & Cafe' Gohliser Schlösschen

ermäßigte Tickets für Schüler, Studenten, Leipzigpass-Inhaber und Kinder bis 14 Jahre

http://sommertheater-leipzig.de/

27.07.2019 , Leipzig , KAOS Kultursommer , 19:30h
Seeklang-Festival - Leipzig 27.07.19
Price From: 7,70 €
In den Warenkorb

10. KAOS-Kultursommer

Der Seeklang-Konzertabend am 26.7. wird eingängig, direkt und mehrschichtig zugleich: Mit gitarristischer und textlicher Finesse singt Selma Ruß von Bahnhöfen in Mecklenburg und Strickpullovern im Oktober. 2016 beeindruckte sie erst 16-jährig zur Seeklang-Open-Stage auf und ist nun im Hauptprogramm zu erleben. Als No Splendor sind mit Anne Munka und Jan Frisch zwei der interessantesten Musiker der Szene im Duo zu erleben – konsequent inkonsequente Popmusik gebadet in der Kunst des Weglassens: Schlicht, schön und mutig. Nante erhebt Banales zu neuem Glanz und sticht auch mal ins Herz - und alles nur, weil er sich selbst nicht allzu ernstnehmen kann. Mit Gitarre und kratziger Stimme will er etwas provozieren, fühlen dass es weitergeht.

Einen Sommerabend mit Indie-Folk, sanfter Melancholie und Geradlinigem verspricht das Seeklang-Konzert am 27.7.: Remus & The Pygmy Puff sind Lena Franke – bekannt als die Hälfte des Singer&Songwriter-Duo „Love, the Twains“ – und Ole, der einäugige Schwamm mit Partyhut. Zusammen erkunden sie vor allem die Untiefen geendeter Liebe. Alia Thon lässt sich vom Herzen des modernen Indies und den Geschichtenerzählern des alten Folks tragen und stand bereits als Supportact für internationale Größen auf der Bühne. Mit beeindruckender Stimme singt Hannser eingängiges wie „vergiss das Gestern, leb‘ im Jetzt und Hier“. Der gebürtige Schweriner packt auch gern eine ordentliche Portion Ironie in seine Songs.

http://kaos-kultursommer.blogspot.com/

Artikel 1 bis 10 von 63 gesamt Sortieren nach Reihenfolge | Name | Preis | Datum In absteigender Reihenfolge | Stadt/Ort Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. Next Page