Skip to Store Area:

G - J

Artikel 1 bis 10 von 46 gesamt Sortieren nach Reihenfolge | Name | Preis | Datum In absteigender Reihenfolge | Stadt/Ort Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. Next Page
28.07.2019 , Leipzig , Laden auf Zeit , 19:00h
Immer Lieder sonntags - Leipzig 28.07.19
Price From: 7,70 €
In den Warenkorb

TheaterPACK präsentiert im Laden auf Zeit

Immer Lieder sonntags

Das Kollektiv Songtag lädt ein!
Leipzigs experimentierfreudigste Liederbühne lässt andere ins Sommerloch tappen und folkt, liedelt und lyrikt weiter im schattigen Kühl des Ladens auf Zeit. Das Thema des Abends bestimmte das Publikum demokratisch in der Juni-Ausgabe.
Inklusive Folksong des Monats zum Mitsingen und diversen Ferngästen!

Von und mit: Helene Déus (Text, Folkflöte, Euphorie), Klara Leinen (entrücktes Liedgut, Klavier, Cello), Peggy Luck (Wortkunst, Instrumente) u. v. m.

Auf welches Thema die Wahl für den Juli-Abend fiel und weitere aktuelle Informationen findet man auf Facebook @immerliedersonntags und auf www.theaterpack.com.

08.08.2019 , Leipzig , Werk 2 / Halle D , 20:30h
Good Riddance - Leipzig
19,40 €
In den Warenkorb
08. August 2019
Werk 2 / Halle D Leipzig, 20:30h
14.08.2019 , Leipzig , Parkbühne Geyserhaus , 20:00h
Get Well Soon Big Band - Leipzig
Price From: 25,30 €
In den Warenkorb
Es gibt Menschen, die haben Angst vor Alpträumen, und es gibt Konstantin Gropper. „Ich freue mich eher über einen bösen Traum“, sagt der Künstler, der 2018 mit „The Horror“ sein fünftes Album als Get Well Soon veröffentlicht hat. „Ich träume so selten spektakulär, dass solche Alpträume für mich wie Inspirationsgeschenke sind. Ich wache auf und denke: daraus muss ich einen Song machen.“ Und das hat er. Drei seiner verwirrendsten Träume hat er verarbeitet und drumherum ein ganzes Album voller orchestraler Musik über die Angst geschaffen, das seine Hörer zunächst weich bettet, nur um sie dann in umso abgründigere Sphären zu entführen. „The Horror“ ist dabei in aller Bescheidenheit das orchestrale Meisterwerk von Get Well Soon geworden. Doch so düster „The Horror“ thematisch auch angesiedelt ist, so unvermittelt schleicht sich neben der Angst auch immer wieder der Humor ein. Die Schrecken der Welt lassen sich zwar nicht so einfach verscheuchen, aber Angst ist immer auch, was man daraus macht.

https://www.youwillgetwellsoon.com/
14.08.2019 , Leipzig , Moritzbastei , 20:00h
Das Grundgesetz - Leipzig 14.08.19
Price From: 12,10 €
In den Warenkorb

DAS GRUNDGESETZ
Theater unter freiem Himmel in 19 Artikeln

"Die Würde des Menschen ist unantastbar" - wirklich? Ein vierköpfiges Schauspielensemble stürzt sich unter freiem Himmel in eine clownesk-theatrale Untersuchung des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland. Mit (fast) allen Mitteln und ohne Rücksicht auf Verluste, mal hellsichtig, mal knapp daneben begegnen sie der Trockenheit des Gesetzestextes, dem Ringen um Präzision im Juristenton mit moralischer Phantasie und - fulminantem Theater!

In grotesken Szenen, absurden Parallelen, zarten Visionen, musikalischen Höhenflügen und derben Persiflagen nimmt das Ensemble den Text szenisch auseinander und gleicht ihn mit der Wirklichkeit in der real existierenden Demokratie ab.

Was das „Konsortium Luft und Tiefe“ mit seinem Namen behauptet, findet auf der Bühne Widerhall: tiefgründige Story, umwölkt von luftiger Heiterkeit. Versprechen eingelöst.“ (Dimo Rieß, Leipziger Volkszeitung, 3.8.2017)

Team:
Schauspiel: Astrid Kohlhoff, Maria Steurich, Jan Uplegger, Simon van Parys | Regie: Stefan Ebeling | Dramaturgie & Bühnenbild: Silvio Beck | Kostümbild: Katharina Kraft | Fooling-Coach: Jacob Slagman | Technik & Bühnenbau: Sven Suppan | Produktionsleitung: Josepha Vogel | Assistenz: Leon Richter

Eine Produktion des Konsortium Luft und Tiefe: Schaustelle Halle; TheaterschaffT Leipzig; Künstlerhaus Thüringen Schloss Kannawurf

www.schaustelle-halle.de
www.theaterschafft.de

15.08.2019 , Leipzig , Moritzbastei , 20:00h
Das Grundgesetz - Leipzig 15.08.19
Price From: 12,10 €
In den Warenkorb

DAS GRUNDGESETZ
Theater unter freiem Himmel in 19 Artikeln

"Die Würde des Menschen ist unantastbar" - wirklich? Ein vierköpfiges Schauspielensemble stürzt sich unter freiem Himmel in eine clownesk-theatrale Untersuchung des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland. Mit (fast) allen Mitteln und ohne Rücksicht auf Verluste, mal hellsichtig, mal knapp daneben begegnen sie der Trockenheit des Gesetzestextes, dem Ringen um Präzision im Juristenton mit moralischer Phantasie und - fulminantem Theater!

In grotesken Szenen, absurden Parallelen, zarten Visionen, musikalischen Höhenflügen und derben Persiflagen nimmt das Ensemble den Text szenisch auseinander und gleicht ihn mit der Wirklichkeit in der real existierenden Demokratie ab.

Was das „Konsortium Luft und Tiefe“ mit seinem Namen behauptet, findet auf der Bühne Widerhall: tiefgründige Story, umwölkt von luftiger Heiterkeit. Versprechen eingelöst.“ (Dimo Rieß, Leipziger Volkszeitung, 3.8.2017)

Team:
Schauspiel: Astrid Kohlhoff, Maria Steurich, Jan Uplegger, Simon van Parys | Regie: Stefan Ebeling | Dramaturgie & Bühnenbild: Silvio Beck | Kostümbild: Katharina Kraft | Fooling-Coach: Jacob Slagman | Technik & Bühnenbau: Sven Suppan | Produktionsleitung: Josepha Vogel | Assistenz: Leon Richter

Eine Produktion des Konsortium Luft und Tiefe: Schaustelle Halle; TheaterschaffT Leipzig; Künstlerhaus Thüringen Schloss Kannawurf

www.schaustelle-halle.de
www.theaterschafft.de

Ausverkauft
In Flames - Leipzig
16.08.2019 , Leipzig , Werk 2 / Halle A , 21:00h
In Flames - Leipzig
35,95 €
Ausverkauft
Special Guest: Walkways

16. August 2019
Werk 2 / Halle A Leipzig, 21:00h
16.08.2019 , Leipzig , Moritzbastei , 20:00h
Das Grundgesetz - Leipzig 16.08.19
Price From: 12,10 €
In den Warenkorb

DAS GRUNDGESETZ
Theater unter freiem Himmel in 19 Artikeln

"Die Würde des Menschen ist unantastbar" - wirklich? Ein vierköpfiges Schauspielensemble stürzt sich unter freiem Himmel in eine clownesk-theatrale Untersuchung des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland. Mit (fast) allen Mitteln und ohne Rücksicht auf Verluste, mal hellsichtig, mal knapp daneben begegnen sie der Trockenheit des Gesetzestextes, dem Ringen um Präzision im Juristenton mit moralischer Phantasie und - fulminantem Theater!

In grotesken Szenen, absurden Parallelen, zarten Visionen, musikalischen Höhenflügen und derben Persiflagen nimmt das Ensemble den Text szenisch auseinander und gleicht ihn mit der Wirklichkeit in der real existierenden Demokratie ab.

Was das „Konsortium Luft und Tiefe“ mit seinem Namen behauptet, findet auf der Bühne Widerhall: tiefgründige Story, umwölkt von luftiger Heiterkeit. Versprechen eingelöst.“ (Dimo Rieß, Leipziger Volkszeitung, 3.8.2017)

Team:
Schauspiel: Astrid Kohlhoff, Maria Steurich, Jan Uplegger, Simon van Parys | Regie: Stefan Ebeling | Dramaturgie & Bühnenbild: Silvio Beck | Kostümbild: Katharina Kraft | Fooling-Coach: Jacob Slagman | Technik & Bühnenbau: Sven Suppan | Produktionsleitung: Josepha Vogel | Assistenz: Leon Richter

Eine Produktion des Konsortium Luft und Tiefe: Schaustelle Halle; TheaterschaffT Leipzig; Künstlerhaus Thüringen Schloss Kannawurf

www.schaustelle-halle.de
www.theaterschafft.de

17.08.2019 , Leipzig , Moritzbastei , 20:00h
Das Grundgesetz - Leipzig 17.08.19
Price From: 12,10 €
In den Warenkorb

DAS GRUNDGESETZ
Theater unter freiem Himmel in 19 Artikeln

"Die Würde des Menschen ist unantastbar" - wirklich? Ein vierköpfiges Schauspielensemble stürzt sich unter freiem Himmel in eine clownesk-theatrale Untersuchung des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland. Mit (fast) allen Mitteln und ohne Rücksicht auf Verluste, mal hellsichtig, mal knapp daneben begegnen sie der Trockenheit des Gesetzestextes, dem Ringen um Präzision im Juristenton mit moralischer Phantasie und - fulminantem Theater!

In grotesken Szenen, absurden Parallelen, zarten Visionen, musikalischen Höhenflügen und derben Persiflagen nimmt das Ensemble den Text szenisch auseinander und gleicht ihn mit der Wirklichkeit in der real existierenden Demokratie ab.

Was das „Konsortium Luft und Tiefe“ mit seinem Namen behauptet, findet auf der Bühne Widerhall: tiefgründige Story, umwölkt von luftiger Heiterkeit. Versprechen eingelöst.“ (Dimo Rieß, Leipziger Volkszeitung, 3.8.2017)

Team:
Schauspiel: Astrid Kohlhoff, Maria Steurich, Jan Uplegger, Simon van Parys | Regie: Stefan Ebeling | Dramaturgie & Bühnenbild: Silvio Beck | Kostümbild: Katharina Kraft | Fooling-Coach: Jacob Slagman | Technik & Bühnenbau: Sven Suppan | Produktionsleitung: Josepha Vogel | Assistenz: Leon Richter

Eine Produktion des Konsortium Luft und Tiefe: Schaustelle Halle; TheaterschaffT Leipzig; Künstlerhaus Thüringen Schloss Kannawurf

www.schaustelle-halle.de
www.theaterschafft.de

18.08.2019 , Leipzig , Moritzbastei , 20:00h
Das Grundgesetz - Leipzig 18.08.19
Price From: 12,10 €
In den Warenkorb

DAS GRUNDGESETZ
Theater unter freiem Himmel in 19 Artikeln

"Die Würde des Menschen ist unantastbar" - wirklich? Ein vierköpfiges Schauspielensemble stürzt sich unter freiem Himmel in eine clownesk-theatrale Untersuchung des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland. Mit (fast) allen Mitteln und ohne Rücksicht auf Verluste, mal hellsichtig, mal knapp daneben begegnen sie der Trockenheit des Gesetzestextes, dem Ringen um Präzision im Juristenton mit moralischer Phantasie und - fulminantem Theater!

In grotesken Szenen, absurden Parallelen, zarten Visionen, musikalischen Höhenflügen und derben Persiflagen nimmt das Ensemble den Text szenisch auseinander und gleicht ihn mit der Wirklichkeit in der real existierenden Demokratie ab.

Was das „Konsortium Luft und Tiefe“ mit seinem Namen behauptet, findet auf der Bühne Widerhall: tiefgründige Story, umwölkt von luftiger Heiterkeit. Versprechen eingelöst.“ (Dimo Rieß, Leipziger Volkszeitung, 3.8.2017)

Team:
Schauspiel: Astrid Kohlhoff, Maria Steurich, Jan Uplegger, Simon van Parys | Regie: Stefan Ebeling | Dramaturgie & Bühnenbild: Silvio Beck | Kostümbild: Katharina Kraft | Fooling-Coach: Jacob Slagman | Technik & Bühnenbau: Sven Suppan | Produktionsleitung: Josepha Vogel | Assistenz: Leon Richter

Eine Produktion des Konsortium Luft und Tiefe: Schaustelle Halle; TheaterschaffT Leipzig; Künstlerhaus Thüringen Schloss Kannawurf

www.schaustelle-halle.de
www.theaterschafft.de

18.08.2019 , Leipzig , Parkbühne Geyserhaus , 16:00h
Gerhard Schöne – Familienkonzert - Leipzig
Price From: 8,80 €
In den Warenkorb

Gerhard Schöne ist – wozu ihm eigentlich alles fehlt – ein Star. Nicht nur bei den Kindern, aber natürlich besonders bei ihnen und dies mittlerweile seit zwei Generationen. Schöne Lieder für Kinder werden heute in Ost, West, Süd und in der Mitte gleichermaßen geschätzt – vom Feuilleton, den Kinderprogrammen der Hörfunkwellen oder in der Komischen Oper in Berlin – bei den vielen begeisterten Kinderchören sowieso.

Das größte Erlebnis bleiben aber seine Konzerte – für die kleinen wie großen Menschenkinder gleichermaßen. Seine Lieder für Kinder gehören zum allerbesten, was in unserem Lande derzeit zu hören und zu erleben ist. Dabei werden nicht nur seine Hits über die Jule oder den Popel erklingen, aber die natürlich auch. Spaß, Mitmachen und Mitbewegen, aber auch Zuhören (können) sind wie immer garantiert.

http://www.gerhardschoene.de/

Artikel 1 bis 10 von 46 gesamt Sortieren nach Reihenfolge | Name | Preis | Datum In absteigender Reihenfolge | Stadt/Ort Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. Next Page