Skip to Store Area:

A - C

Artikel 1 bis 10 von 49 gesamt Sortieren nach Reihenfolge | Name | Preis | Datum In absteigender Reihenfolge | Stadt/Ort Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. Next Page
16.11.2018 , Leipzig , Horns Erben , 20:00h
Behind The Wall - Leipzig
Price From: 8,80 €
In den Warenkorb

Behind The Wall: Depeche Mode-Fankultur in der DDR

Lesung mit Sascha Lange & Dokfilm von 1989

Depeche Mode gehören ohne Zweifel zu den langlebigsten Bands der eigentlich schnelllebigen Popmusik-Ära der 1980er-Jahre. Und sie haben ohne Zweifel bis heute die treuesten Fans. Behind The Wall erzählt die Geschichte dieser besonderen Fankultur in den 1980ern – hinter der Mauer, in der DDR.

Sascha Lange und Dennis Burmeister haben sich nach ihrem 2013 erschienenen Bestseller "Depeche Mode Monument" diesmal mit dem Phänomen Depeche Mode und ihre Fans in der DDR beschäftigt. Unmengen an unveröffentlichten Fotos und Dokumenten wurden gesichtet und mit vielen Fans und Zeitzeugen gesprochen. Entstanden ist ein bislang unbekannter Einblick in das Innere einer Jugendkultur und das Alltagsleben in der DDR.
Auf den Tag genau 30 Jahre nach dem einzigen Depeche Mode-Konzert in Ost-Berlin erscheint "Behind The Wall – Depeche Mode-Fankultur in der DDR" von Sascha Lange und Dennis Burmeister.

Dauer der Lesung ca. 60 Minuten.

Anschließend ist der bislang nie gezeigte 45-minütige Dokumentarfilm "People Are People" aus dem Jahr 1989 über eine Depeche-Mode-Fanclique aus Zwickau zu sehen. Ein einzigartiges Zeitdokument.

www.facebook.com/event
www.horns-erben.de

:11
Momentan nicht verfügbar
Blockflöte des Todes - Leipzig
16.11.2018 , Leipzig , Moertelwerk , 21:00h
Blockflöte des Todes - Leipzig
11,00 €
Momentan nicht verfügbar

Der Vorverkauf ist beendet. Tickets sind nur noch an der Abendkasse erhältlich!

Blockflöte des Todes – Planet der Schlaffen

Über 10 Jahre tingelte Matthias Schrei unter dem Namen Blockflöte des Todes durch die Gegend und spielte einige hundert Konzerte. Wenn man ihn fragte, was er da eigentlich so macht, antwortete er „Ich spiele ein paar lustige Lieder, beleidige das Publikum und wenn’s gut läuft, betrinke ich mich.“ Super Konzept. Aber zehn Jahre sind auch eine verdammt lange Zeit und Veränderung tut ja manchmal ganz gut.

Fragt man ihn jetzt, so antwortet er „Ich mache Musik – immer noch ganz lustig und werde von meiner Cellistin beleidigt.“ Ja, Blockflöte des Todes ist jetzt ein Duett.
Bine Maier streicht und zupft; hach – im Gegensatz zur Blockflöte, können sich auf Cello ja nahezu alle einigen und tatsächlich klingt das wahnsinnig schön in Verbindung mit Schreis gekonntem Gitarrenspiel.

So sollte Musik-Comedy sein. Ein wenig dämlich, manchmal grenzwertig, musikalisch überaus ansprechend und gewohnt tiefgründig.

www.facebook.com/events/374631403039951

16.11.2018 , Leipzig , Werk 2 / Halle D , 20:30h
Belzebong & The Necromancers - Leipzig
15,00 €
In den Warenkorb
16. November 2018
Werk 2 / Halle D Leipzig, 20:30h
17.11.2018 , Leipzig , Täubchenthal , 18:30h
Annisokay - Leipzig
23,00 €
In den Warenkorb
Fully Automatic Tour
Special Guest: I Set My Friends On Fire

Neues Album, neue Tour! Im Herbst 2018 schießen Annisokay ein neues Album nach und damit durch Deutschland, Österreich und Groß-Britannien. Die „Fully-Automatic Tour 2018“, kurz und knackig „FAT18“.
Mit dem neuen Album „Arms“ dürfen sich die heimischen Fans auf ein neues Programm freuen, welches bereits ausgiebig international getestet wurde. Denn Annisokay sind zum deutschen Exportschlager gewachsen. Nachdem die Band im Sommer ausgiebig in den Staaten tourte kommen sie im Herbst nach Hause und bringen ihre neugewonnenen Freunde von „I Set My Friends On Fire“ aus Übersee gleich mit. Never change a winning team. Eine Tour von internationalem Format, was wortwörtlich zu verstehen ist.
17.11.2018 , Leipzig , NAUMANNs im Felsenkeller , 20:00h
Cr7z "Pandora" Tour 2018 - Leipzig
20,50 €
In den Warenkorb
17. November 2018
NAUMANNs im Felsenkeller Leipzig, 20:00h
23.11.2018 , Dresden , Tante Ju , 20:00h
Hole Full of Love ( D ) - Dresden
19,80 €
In den Warenkorb


House Full Of Love ( D ) - A Tribute to 70/s AC/DC

Die ultrastarkstromgeladene authentische Bühnenshow der Band, die sich konsequent den Rock´n´Roll-Anfängen der früheren AC/DC-Jahre verpflichtet hat, erzeugt immer wieder Fassungslosigkeit.

Sie spielten in ihren Anfängen Kneipe um Kneipe und Club um Club, bis hin zu den besten Rock Etablissements und Festivals. Nur verständlich, dass Dave Evans (Mitgründer und Ex-Sänger von AC/DC) HOLE FULL OF LOVE als Begleitband auswählte, namhafte Magazine wie Rock Hard und Metal Hammer über sie berichteten und sie sich zusammen mit Bands wie The Sweet, Axxis u.a. die Bühnen teilten.

Skunk Anansie-Gitarrist Martin Kent (Ace) und Accept-Gitarrist Herman Frank (beide Producer gelten als Ikonen der jüngsten Rockgeschichte) entdeckten diese „begabten Rock Epigonen“ (F.A.Z.) in Großbritannien auf der weltgrößten AC/DC Convention in Wrexham und produzierten die Debut LP mit Eigenkompositionen,die unter dem Namen HOLEFULL aufgenommen wurde.

Im Zuge dieser CD Produktion folgten parallel zu HOLE FULL OF LOVE als Tribute Band Supportgigs unter dem Namen HOLEFULL u.a. für Rose Tattoo. Außerdem wurden sie als Support nach einer erfolgreichen Foreigner / Europatournee auch als Anheizer für die Foreigner / Greatest Hits Tour im Dezember 2007 auf Wunsch der Rock-Titanen gebucht.

Mittlerweile also eine Band, die internationale Beachtung findet.
:11
Momentan nicht verfügbar
AUGUST BURNS RED - Dresden
24.11.2018 , Dresden , Reithalle Straße E , 19:30h
AUGUST BURNS RED - Dresden
32,50 €
Momentan nicht verfügbar

Nur noch wenige Restkarten bei uns im Geschäft erhältlich!

In den letzten Jahren tauchten zahlreiche Bands auf, welche die Idee von harter Musik weiterentwickeln. August Burns Red haben sich die Variabilität in Tempo, Lautstärke und Komplexität von ihren Vorbildern abgeschaut und virtuos umgesetzt. Zum einen gelingt es ihnen, den Intellekt des Metalcore mit einem intensiven Gefühl purer Leidenschaft zu verbinden. Zum anderen sorgt ihre Verankerung im christlichen Glauben für Aufrichtigkeit und Authentizität. Hier stehen fünf junge Männer auf der Bühne, die auch wirklich meinen, was sie singen und spielen. Stets getrieben von einem grundlegenden Bedürfnis nach Weiterentwicklung loten August Burns Red immer wieder neue Grenzen innerhalb ihres Genres aus. So auch auf ihrem aktuellen Album "Phantom Anthem", ohne Zweifel das bislang technisch und emotional anspruchsvollste Werk der Band aus Lancaster, Pennsylvania. Thematisch geht es August Burns Red diesmal um die Wurzeln dessen, was Menschen fühlen und wo Handlungen und ethische Grundvorstellungen ihren Ursprung nehmen. "Es war so nicht geplant", sagt Gitarrist JB Brubaker, "aber letztlich sind auf dieser Platte einige Dinge geschehen, die uns tighter und heavier erscheinen lassen als je zuvor."

www.augustburnsred.com

25.11.2018 , Leipzig , Täubchenthal , 20:00h
Benjamin von Stuckrad-Barre - Leipzig
20,90 €
In den Warenkorb
Remix 3 Tournee 2018

„Panikherz“ war eine Reise ins Innere des Ichs.
Nun geht es in die andere Richtung: nach draußen, zu den anderen.

Mit Boris Becker schaut er in Wimbledon das berühmte Finale von Wimbledon. Mit Helmut Dietl scheitert er in Berlin wegen Berlin an Berlin. Dem Freund Christian Ulmen schaut er zu bei der Verwandlung in „Christian Ulmen“. Mit Ferdinand von Schirach schweigt er in der Schreibklausur über das Schreiben.
Bei Madonna live in L.A. entdeckt er wahrhaftige Künstlichkeit.
Mit Thomas Bernhard löscht er eine Redaktionskonferenz über Thomas Bernhard aus. Mit Axel Springer wandert er durch das Berlin von heute. Und Pharell Williams singt den Sommerhit zum Herbstanfang. Hinzu kommt: Die Welt sagt adieu zum Papier.
Die Menschen beschriften ihre Körper. Geschichte wird gemacht - im Wechsel der Frisuren. Nach der Reise ans Ende der Nacht herrscht nun der helle Tag. Benjamin von Stuckrad-Barre öffnet weit die Augen und schaut, wie die anderen das hinkriegen, das Leben.
Eine Suche nach dem Wir. Das Ergebnis: Eine Familienaufstellung.
Eine Heldenparade. Eine Götzendämmerung. Am Ende ist der Autor erschöpft.

Sein kleiner Sohn sagte kürzlich:“Ich glaub, mir geht‘s nicht so gut, ich muss mich mal irgendwo hinlegen.“

Remix 1 war gut. Remix 2 war besser. Remix 3 toppt alles.
:11
Momentan nicht verfügbar
Bukahara - Leipzig
28.11.2018 , Leipzig , Werk 2 / Halle D , 20:00h
Bukahara - Leipzig
20,50 €
Momentan nicht verfügbar

Nur noch wenige Restkarten bei uns Geschäft erhältlich!


„Phantasma“ Tour

28. November 2018
Werk 2 / Halle D Leipzig, 20:00h

29.11.2018 , Leipzig , Arena , 20:00h
Bülent Ceylan - Leipzig
37,90 €
In den Warenkorb
LASSMALACHE - neues Programm

29. November 2018
Arena Leipzig, 20:00h
Artikel 1 bis 10 von 49 gesamt Sortieren nach Reihenfolge | Name | Preis | Datum In absteigender Reihenfolge | Stadt/Ort Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. Next Page