Skip to Store Area:

  1. A - C (43)
  2. D - F (51)
  3. G - J (43)
  4. K - M (55)
  5. N - P (21)
  6. Q - S (29)
  7. T - V (23)
  8. W -Z (18)

Künstler A-Z

Artikel 1 bis 10 von 245 gesamt Sortieren nach Name | Preis | Datum In absteigender Reihenfolge | Stadt/Ort Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. Next Page
20.03.2019 , Leipzig , Schaubühne Lindenfels , 21:00h
KAFKA BAND: AMERIKA - Leipzig
Price From: 16,00 €
In den Warenkorb

Der Vorverkauf endet am Dienstag, den 19.03.19, um 18 Uhr. Alle bestellten Tickets müssen bis dahin abgeholt worden sein!

LEIPZIG LIEST

In Tschechien genießt die Kafka Band um Sänger und Zeichner Jaromír 99 und Autor Jaroslav Rudiš, beide nicht zuletzt durch ihre Graphic Novel „Alois Nebel“ und deren Verfilmung bekannt geworden, längst Kultstatus. Sie haben einige der renommiertesten Musiker des Landes um sich geschart, Mitglieder von tonangebenden Bands wie Priessnitz oder Tata Bojs, um Literatur in Klang und Rhythmus zu verwandeln.
Nach dem Album „Das Schloss“ hat sich die Band erneut von einem Werk Franz Kafkas inspirieren lassen und dessen Romanfragment „Amerika“ in zwölf Songs vertont.

Karl Roßmann, ein 16-jähriger Junge aus Prag, wird von seinen Eltern nach Amerika verstoßen. Zuerst geht es ihm gut. In New York wird er von seinem reichen Onkel empfangen. Doch der amerikanische Traum verwandelt sich schnell in ein amerikanisches Trauma, und Karl geht in Amerika verloren...

Die Musik ist ursprünglich für eine Inszenierung am Theater Bremen entstanden. „Frühindustriell klingender Techno-Sound verbindet sich mit traditionellen Melodien, die sich immer wieder zu regelrechten Ohrwürmern auswachsen“ (Uwe Ebbinghaus, FAZ). Der Ton ist im Vergleich zu „Das Schloss“ kühler, maschineller geworden, synthetische Klänge, Vocoder und elektronisches Schlagzeug bekommen mehr Raum. Atmosphärische Videoeinspielungen von VJ Clad komplettieren auch im neuen Programm die Live-Performance der siebenköpfigen Band.

20.03.2019 , Leipzig , Neue Musik, Werkcafé , 20:00h
Jazzclub Live: Kleine Helden #2 - Leipzig
Price From: 8,80 €
In den Warenkorb

Werner Neumann hat diesmal Arne Jansen und die Gibson ES 335 zu Gast in seiner im Dezember gestarteten neuen Reihe, Thema, nach wie vor: Gitarren und ihre Helden. Oder andersrum.

Arne Jansen ist einer der renommiertesten Jazzgitarristen in Deutschland, der u.a. zwei Echo-Jazz-Auszeichnungen in der Vitrine stehen hat. Oder aber auch auf dem Kaminsims. Vielleicht erzählt er es Werner Neumann und dem Publikum ja am 20.3. im Werkcafé. Die beiden Gitarristen werden jedenfalls ausgiebig sprechen über Jansen und die Gibson ES 335. Und spielen werden sie natürlich auch.

http://www.jazzclub-leipzig.de

Ausverkauft
Jeronÿmus - Leipzig
20.03.2019 , Leipzig , Horns Erben , 20:00h
Jeronÿmus - Leipzig
Price From: 13,20 €
Ausverkauft

Jeronÿmus ist ein Ausnahmekünstler. Wer ihn live erlebt, kann nur Fan werden. Er berührt, er überrascht, er schenkt seinem Publikum sein Herz. Er überzeugt mit seiner unglaublichen Stimmgewalt, sensiblen Texten und seiner Bühnenpräsenz. Mit Bouzouki, Keys, Bass Drum erzeugt er das Gefühl, eine ganze Band stehe auf der Bühne. Dabei ist er stilistisch so variabel und jongliert mit verschiedenen Genres, beeinflusst von u.a. arabischen, folkischen und afrikanischen Klängen. Er öffnet dem Zuhörer die ganze fantastische Welt!

Nach einer aufregenden Zeit als Frontmann der Two Wooden Stones, widmet er sich nach Bandauflösung seinem Solo-Projekt. Mit dem neuen Projekt sucht und sondiert der französische Sänger andere Horizonte und drückt seine metaphorischen und mythologischen Texte mit besonderer, kraftvoller und überempfindlicher Stimme aus. Sein Debüt-Album "Tabula Rasa" hat er im Gepäck und dazu ein paar ganz brandneue unveröffenltichte Songs.

Genre: Acoustic, Folk, Blues, Oriental

Facebook:https://www.facebook.com/events/529146284246632/

:11
Momentan nicht verfügbar
Voland & Quist Verlagsabend - Leipzig
21.03.2019 , Leipzig , Horns Erben , 20:00h
Voland & Quist Verlagsabend - Leipzig
6,60 €
Momentan nicht verfügbar

Restkarten sind momentan nur direkt im Laden erhältlich!!!


Traditionell präsentiert der Verlag Voland & Quist am Messedonnerstag einige seiner Highlights aus dem aktuellen Programm in gemütlicher Atmosphäre im Horns Erben. In diesem Jahr wird André Herrmann aus seinem zweiten Roman »Platzwechsel« lesen, Nora Gomringer gibt gemeinsam mit Jazz-Musiker Philipp Scholz eine Kostprobe von ihrem neuen Album »Peng Peng Parker«, Benedikt Feiten präsentiert seinen Roman »So oder so ist das Leben« und die tschechische Autorin Tereza Semotamová liest aus »Im Schrank«.

Weitere Infos zu Büchern und AutorInnen gibt's hier: www.voland-quist.de

©Fotos: Sulaiman Masomi (André Herrmann) / Richard Klícník (Tereza Semotamová) / Judith Kinitz (Gomringer & Scholz) / Julia Wellfonde (Benedikt Feiten)

https://www.facebook.com/events/1057089544473554/
https://www.horns-erben.de/

21.03.2019 , Leipzig , Neue Messe Leipzig , 10:00h

ORIGINALTICKETS:

Leipziger Buchmesse 2019
Price From: 14,50 €
In den Warenkorb

Leipziger Buchmesse vom 21. - 24. März 2019
Neue Messe Leipzig, täglich von 10 - 18 Uhr

https://www.leipziger-buchmesse.de/

Ermäßigungsberechtigt sind gegen Vorlage der Legitimation nachfolgende Personenkreise: Schüler, Studenten, Auszubildende, Behinderte ab einem Grad von 20 %, Rentner, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, EU-Rentner (= Erwerbsunfähigkeitsrentner), Teilnehmer am Bundes- und Jugendfreiwilligendienst, Inhaber Ehrenamts-Pass. Zudem hat die Begleitperson einer schwerbehinderten Person mit Merkzeichen "B" im Schwerbehindertenausweis freien Eintritt bei Vorlage der Legitimation. Die Messe behält sich die Prüfung der Ermäßigungsberechtigung vor Ort vor. Der entsprechende Nachweis ist mitzuführen.

Kinder bis einschließlich 5 Jahre erhalten freien Eintritt. Kinder, die noch nicht 14 Jahre alt sind, erhalten Zutritt nur in Begleitung Erwachsener.

Die Eintrittskarte zur Leipziger Buchmesse berechtigt auch zum Besuch der Manga-Comic-Con und der Leipziger Antiquariatsmesse.

Inkl. freier Fahrt im Mitteldeutschen Verkehrsverbund - Zonen 110,151,156,162,163,168,210,225

21.03.2019 , Leipzig , Schaubühne Lindenfels , 21:00h
VOLKER KUTSCHER: MARLOW - Leipzig
Price From: 10,00 €
In den Warenkorb

Der Vorverkauf endet am Mittwoch, den 20.03.19, um 18 Uhr. Alle bestellten TIckets müssen bis dahin abgeholt worden sein!

LEIPZIG LIEST
VOLKER KUTSCHER: MARLOW
Der siebte Gereon-Rath-Roman

 Bestseller-Autor Volker Kutscher liest aus dem aktuellen Band seiner Reihe um Kommissar Gereon Rath, auf der die TV-Serie „Babylon Berlin“ beruht:

Berlin, Spätsommer 1935. In der Familie Rath geht jeder seiner Wege. Pflegesohn Fritz marschiert mit der HJ zum Nürnberger Reichsparteitag, Charly schlägt sich als Anwaltsgehilfin und Privatdetektivin durch, während sich Gereon Rath, mittlerweile zum Oberkommissar befördert, mit den Todesfällen befassen muss, die sonst niemand haben will. Ein tödlicher Verkehrsunfall weckt seinen Jagdinstinkt, obwohl seine Vorgesetzten ihm den Fall entziehen und ihn in eine andere Abteilung versetzen.
Es geht um Hermann Göring, der erpresst werden soll, um geheime Akten, Morphium und schmutzige Politik. Und um den Mann, mit dem Rath nie wieder etwas zu tun haben wollte: den Unterweltkönig Johann Marlow.

Eine Veranstaltung des Piper Verlags.

21.03.2019 , Leipzig , Laden auf Zeit , 20:00h
Staun & Schauder [ 38 ] - Leipzig
Price From: 5,50 €
In den Warenkorb

TheaterPACK präsentiert im Laden auf Zeit

Staun & Schauder [ 38 ]
Christian von Asters Lesebühne für gehobene Mittelklassegemüter   

Im traditionell buchmessianisch geprägten Wonnemonat März lockt Herr von Aster naheliegenderweise Literaturaffines auf die Lesebühne der schrundigen Herzen. Dabei lässt er sich allerdings nicht lumpen und bietet, liebevoll vom Lesebühnengleichstellungsbeauftragten genötigt, ein verschiedengeschlechtliches und aus dem hohen Norden stammendes Autorenduo von außerordentlicher Extraordinarität: HANNA NOLDEN und MARKUS ‚GRUMMEL‘ HEITKAMP – beides Phantastikautoren mit verschiedenen Vorlieben und Talenten zwischen Horror, Fantasy, Jugend- und Erotikroman sowie einer Reihe sowohl zwei- als auch vierbeiniger Gemeinsamkeiten.

Sie ahnen dementsprechend: Der Abend dürfte vergnüglich, sonderbar, vielseitig und außerordentlich besuchenswert werden.

Seien darum auch Sie dabei, wenn es wieder einmal heißt:
Was machen Sie denn hier?    

http://theaterpack.com/

Ausverkauft
Dirk von Lowtzow - Leipzig
21.03.2019 , Leipzig , Conne Island , 20:00h

ORIGINALTICKETS:

Dirk von Lowtzow - Leipzig
18,00 €
Ausverkauft

21. März 2019
Conne Island Leipzig, 20:00h

"Aus dem Dachsbau“
- Lesung und Konzert

22.03.2019 , Leipzig , Täubchenthal , 20:00h
FETTES BROT - Was Wollen Wissen - Sprechstunde zum Buch - Leipzig
22,00 €
In den Warenkorb

WAS WOLLEN WISSEN
Die Sprechstunde zum Buch.
Fettes Brot - mit Anne Raddatz.

Seit nunmehr 5 Jahren löst die Gruppe Fettes Brot in ihrer wöchentlichen Radio-Sprechstunde (bei N-JOY + Bremen 4) die überlebensgroßen und die klitzekleinen Rätsel, die ihnen das geneigte Publikum in den Bauch löchert. Ihre gesammelten Besserwissereien erscheinen nun am 18. Februar zwischen zwei Buchdeckeln beim Rowohlt Verlag. Im März spannen sich die drei Quacksalber trojanische Pferde vor den Bauchladen und parken ihre Kutsche abends in ausgesuchten Kulturtempeln - im Sortiment: ihre heilend wirkende Lachhilfe aus wuchernden Worthülsen, radschlagenden Ratschlägen und der einen oder anderen gereimten „Lovestory“ aus ihrem im April kommenden, gleichnamigen Album.

Teilbestuhlt!!!

22.03.2019 , Leipzig , Laden auf Zeit , 20:00h
David Leubner: Bitte einmal sorgenlos - Leipzig
Price From: 9,90 €
In den Warenkorb

TheaterPACK präsentiert im Laden auf Zeit

David Leubner:
Bitte einmal sorgenlos

Nur wer nüchtern ist, kann klar denken. Nur wer klar denken kann, begreift sein Sein. Wer sein Sein nicht aushält, der muss flüchten ... Erscheint im Alkohol die Welt nicht wie im Traum?

Wer wünscht sich nicht, einmal so richtig dem Alltag zu entfliehen, dem idiotischen Job und den ständigen Familienpflichten? Stattdessen Fünfe gerade sein lassen, mit Kumpels ungestraft und unbegrenzt einen draufmachen, von Pub zu Pub ziehen und sich von Pseudoprinzessinnen verführen lassen ... Diese Odyssee tritt der namenlose Held, der unser Nachbar sein könnte, immer wieder an. Mit welchem Erfolg, erleben Sie in diesem Stück frei nach irischen Texten. Zum Lachen und zum Weinen.

Eine irische Tragikomödie in der Regie von Bernd Guhr.

http://theaterpack.com/

Artikel 1 bis 10 von 245 gesamt Sortieren nach Name | Preis | Datum In absteigender Reihenfolge | Stadt/Ort Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. Next Page