Skip to Store Area:

Voland&Quist Literatursalon - Leipzig 22.03.17

Voland&Quist Literatursalon - Leipzig 22.03.17

Datum 22.03.2017
Veranstaltungsbeginn 20:00h
Stadt/Ort Leipzig
Ort Horns Erben
Originalkarten Nein
Preiskategorie Nein
Platzposition Nein
4,40 €
Add Items to Cart In den Warenkorb

Voland&Quist Literatursalon – Die letzte Metro. Tschechische Literatur zwischen Prosa, Bier und Poesie
Buchpremiere mit den Herausgebern und den Autoren Tereza Semotamová, Petr Hruška und Michal Šanda.

Wie und wo begegnet man der jungen tschechischen Literatur? Womöglich in der Prager Metro? Und ist die tschechische Kneipe immer noch der ultimative Ort der Inspiration? An diesem Abend jedenfalls begegnen wir ihr im Horns Erben. Martin Becker und Martina Lisa versammeln in der Anthologie »Die letzte Metro« (Voland & Quist) eine Vielzahl junger tschechischer Literaten, von denen gleich drei im Horns Erben mit anwesend sein werden: Tereza Semotamová, Petr Hruška und Michal Šanda. Das Bafeln beim Bier als literarischer Topos ist in diesem Buch - und an diesem Abend - nur der Ausgangspunkt für eine wilde Fahrt durch Bilder, Stile und Stimmen der eigenwilligen tschechischen Gegenwartsliteratur.

www.voland-quist.de
www.facebook.com/event
www.horns-erben.de