Skip to Store Area:

Dresden

8 Artikel Sortieren nach Reihenfolge | Name | Preis | Datum In absteigender Reihenfolge | Stadt/Ort
25.06.2017 , Dresden , Beatpol , 20:00h
VINTAGE TROUBLE - Dresden
28,75 €
In den Warenkorb

Don Was, seines Zeichens Chief Creative Officer des Jazzlabels Blue Note Records erinnert sich an sein erstes Zusammentreffen mit Vintage Trouble, anlässlich eines Auftritts der Band im Sommer 2013: "Die Hälfte der Songs waren brandneu und dem Publikum bis dahin also völlig unbekannt, aber das gesamte Haus stand von der ersten Note bis zur allerletzten Zugabe vollkommen Kopf. Es erfordert enormes Charisma, donnernde Power und unglaubliche Grooves, um das zu schaffen." Es folgten: Ein Vertrag bei besagtem, legendären Label, umjubelte Supportshows für The Rolling Stones, Bon Jovi und AC/DC - vor letztgenannten u.a. auch 2015, im Ostragehege in Dresden - ,Auftritte in den wichtigsten US-TV-Shows, u.a. bei David Letterman und Jay Leno sowie bei renommierten Musikfestivals wie Coachella und Glastonbury. Schwarzer Soul und weißer Rock, schweißtreibend rhythmisch und unwiderstehlich catchy - das Rhythm-&-Blues Quartett aus Los Angeles um den stimmgewaltigen Frontmann Tyl Taylor punktet live mit sensationeller Bühnenpräsenz und Leidensschaft pur, nahezu entfesseltes Publikum inklusive.

vintagetrouble.com

28.06.2017 , Dresden , Beatpol , 20:00h
BARONESS - Dresden
24,20 €
In den Warenkorb

BARONESS (USA)     "Purple" Summer Tour 2017

Baroness halten seit Gründung 2003 an ihrer Do-It-Yourself-Punk-Ethik fest, buchen ihre Touren selbst und batiken ihre T-Shirts. Vielleicht ist das auch der Grund dafür, dass ihre Alben mit "Red Album", "Blue Record", "Yellow & Green" und zuletzt "Purple", recht farbenfrohe Titel tragen. Mit den ersten drei der Genannten eroberten sich Baroness auf Anhieb einen festen Platz in der Metal-Welt und darüber hinaus. Alben des Jahres und Chartplatzierungen im oberen Bereich inklusive. Nach einem schweren Tourunfall zerbrach die Band beinahe, mit dem triumphalen, vierten Album "Purple" jedoch katapultierten sich Bandleader Baizley und sein vor anderthalb Jahren runderneuertes Lineup endgültig an die Spitze. Baroness haben längst den Metal und all seine oft zitierten Genregrenzen überwunden. IHRE Musik ist eher ungebändigte Gitarrengewalt, Rock für die Zukunft. So richtig ließen sie sich ohnehin niemals festlegen, saugten sie doch aus Allem, von Postpunk bis Psychedelic, von Hardcore bis Indie. Im Sommer kommen die Jungs aus Savannah nicht nur zu den Zwillingsfestivals Hurricane und Southside nach Deutschland. Baroness werden darüber hinaus im Juni noch drei exklusive Clubshows spielen. Und Dresden ist dabei!

yourbaroness.com

20.07.2017 , Dresden , Beatpol , 21:00h
ST. PAUL & THE BROKEN BONES - Dresden
27,50 €
In den Warenkorb

St. Paul & The Broken Bones sind wahrscheinlich genau DIE Soulband, auf die wir lange Jahre warten mußten. Vor allem live reißen sie wirklich jeden vom oft zitierten Hocker. Mit dem zweiten Album ging die Band aus Alabama noch mal einen gehörigen Schritt nach vorne. Das liegt nicht zuletzt daran, dass jetzt drei Bläser, statt nur einem, Teil der Broken Bones sind. Und Sänger Paul Janeway inzwischen sehr gut zu wissen scheint, was er mit seiner Stimme tatsächlich alles anstellen kann.

stpaulandthebrokenbones.com

10.08.2017 , Dresden , Beatpol , 21:00h
GOD IS AN ASTRONAUT - Dresden
20,90 €
In den Warenkorb

God Is An Astronaut befinden sich auf absoluter Augenhöhe mit Mogwai, Explosions In The Sky, Caspian oder Russian Circles, den großen "Überlebenden" der Postrock-Ära. In punkto Sound und Visuals selbst unter den bereits genannten Meistern des Laut/Leise-Spiels schon immer eine Ausnahmeerscheinung, feiert die Band aus der irischen Grafschaft County Wicklow ihr 15-jähriges mit einer großen Europatour.

godisanastronaut.com

27.09.2017 , Dresden , Beatpol , 21:00h
VOODOO JÜRGENS - Dresden
16,50 €
In den Warenkorb

"Heite grob ma Tote aus" - beschwingt-morbide bis derb erzählt der ehemalige Friedhofsgärtner David Öllerer aka Voodoo Jürgens Geschichten vom Rand der österreichischen Gesellschaft. Die Haarpracht eher kammfrei gehalten, das Kinn natürlich unrasiert, Fluppe im Mundwinkel, das Hemd scheint aus rumänischen Platzdeckchen genäht, Goldkette ... Typen, die mit solch abgerissenem Schick daher kommen, nennt man in Wien gerne "Strizzi". Voodoo Jürgens singt in derselben Sprache, in welcher er auch sonst spricht und denkt. Kein Geschwafel und Gejammer. Der "Wuhduh" kennt sich halt aus. Straßenabitur mit ordentlich Schmäh, statt Comedy oder gar Sozialporno. Das gute alte Wienerlied, jener galgenhumorige Schlager der Existenzverzweifelten, ist eben nicht tot zu kriegen. Ambroß, Danzer und Hirsch erheben das Glaserl Heurigen. Und Kreisler geht erst mal "Tauben vergiften im Park".

voodoojuergens.com

10.10.2017 , Dresden , Beatpol , 21:00h
TIM VANTOL - Dresden
19,70 €
In den Warenkorb

TIM VANTOL (NL)    "BURNING DESIRES" TOUR

"Ich bin ein einfacher Mann", sagt Tim Vantol. Woran er das festmacht? "Ich bin weder der beste Musiker, noch der beste Songwriter auf der Welt. Es gibt Millionen Leute, die gekonnter Gitarre spielen und ihre Stimme besser kontrollieren können als ich. Aber darum geht es nicht. Es ist wie mit abstrakten Gemälden. Auch da sagen die Leute gerne: Das hätte ich auch hinbekommen. Tja, aber sie haben es nicht gemacht!" Tim Vantol selbst ist es nicht ganz geheuer, warum da so viele Leute im Publikum sitzen, die ihm zuhören wollen und die Kraft aus Songs schöpfen, die er doch eigentlich nur über sich selbst singt. "Ich verstehe das zwar nicht, aber viele andere Leute offensichtlich schon. Ihnen bedeutet es etwas. Vielleicht ist das immer so, wenn man sich kreativ ausdrückt. Man muss nicht der begnadetste Künstler sein. Aber letzten Endes ist es deine Story. Und es gibt niemanden, der sie besser erzählen kann als du." Ziemlich gute Gedanken für einen einfachen Mann.

timvantol.com

28.10.2017 , Dresden , Beatpol , 21:00h
THORBJØRN RISAGER & THE BLACK TORNADO - Dresden
24,20 €
In den Warenkorb

Thorbjørn Risager, der Frontmann mit der elektrisierenden Reibeisenstimme und seine Black Tornados vergrößern zunehmend ihren musikalischen Radius, lassen die üblichen Genregrenzen auch mal gerne hinter sich. Ausgehend von eher klassischem Roots-Blues & Soul, zeigt die siebenköpfige Band Mut zum Experiment, da wird gerne auch Neues ausprobiert. Immer geprägt von sehr dynamischen Arrangements und hoher Muskalität. Das Ergebnis sind vergleichsweise kühne Songs, die direkt und eingängig und zugleich reich an tieferer Bedeutung sind. Thorbjørn Risager & The Black Tornados werden derzeit mit Lob und Anerkennung geradezu überschüttet, gewannen zwei Mal in Folge den "Danish Music Award", wurden für den "British Blues Award" nominiert und erhielten den "Preis der deutschen Schallplattenkritik". Die Zeitschrift "The Blues" sieht Thorbjørn Risager auf gleicher Höhe neben Hochkarätern wie Robert Cray, Walter Trout, oder Joe Bonamassa und laut "BluesNews" zählen Risager und Co zu den "aktuell sicherlich innovativsten Acts der internationalen Bluesszene".

risager.info

02.12.2017 , Dresden , Beatpol , 21:00h
BOHREN UND DER CLUB OF GORE - Dresden
19,80 €
In den Warenkorb

Bohren und der Club of Gore beschenken sich und ihre treuen Jünger, aber auch Bohren-Neueinsteiger, zum 25jährigen Bandjubiläum mit einer grandiosen Sammlung aller Highlights des bisherigen Bohren-Kataloges, zum Teil auch in neu abgemischten Versionen. Musikalische Schätze, die absolut nichts an Qualität eingebüßt haben und auch in weiteren 25 Jahren noch "Gänsehautfieber" erzeugen werden. Keine Band spielt ihre Musik so konsequent langsam und herausfordernd düster. Mit allem Mut zur hörbaren Stille.

www.bohrenundderclubofgore.de

8 Artikel Sortieren nach Reihenfolge | Name | Preis | Datum In absteigender Reihenfolge | Stadt/Ort