Skip to Store Area:

Musikzeit: Ralph Towner + likiam - Leipzig

Mehr Ansichten

Musikzeit: Ralph Towner + likiam - Leipzig

Datum 09.06.2017
Veranstaltungsbeginn 20:30h
Stadt/Ort Leipzig
Ort die naTo
Originalkarten Nein
Platzposition Nein

* Pflichtangaben

Price From: 15,40 €
Add Items to Cart In den Warenkorb

Ralph Towner, Sologitarre + likiam, Solovocallooping

Eine Gitarrenikone, die sonst nur die großen Säle bespielt, im intimen Solo-Clubkonzert? Und eine hinreißende Stimme, die allerhand Loopings vollführt? Tag 2 der MusikZeit präsentiert zwei NUR DU ALLEIN-Solokonzerte mit Ralph Towner und Maike Lindemanns Projekt likiam.
Ralph Towner hat mit seiner Band Oregon über 30 Platten aufgenommen, spielte mit Keith Jarrett, Joe Zawinul, Wayne Shorter, Egberto Gismonti, Gary Burton, John Abercrombie, Gary Peacock, Jack DeJohnette, Elvin Jones, Paolo Fresu...
Da die MusikZeit 2017 aber bekanntlich mit NUR DU ALLEIN überschrieben ist, präsentiert der Jazzclub Leipzig den Ausnahmegitarristen im Solokonzert. »My Foolish Heart« heißt sein nagelneues Album, das wie gewohnt bei ECM erschienen ist. Für Jazzexperte Ulrich Steinmetzger zählt es zum „Schönsten und Souveränsten, was der 76-Jährige aufgenommen hat. Man möchte Superlative reihen für diese exquisiten und noblen Improvisationen auf der klassischen, akustischen oder einer zwölfsaitigen Gitarre.“ (Leipziger Volkszeitung)

Nur eine Stimme, die durch eine Loopstation mit sich selbst ins Gespräch kommt, sich vervielfachen kann. Maike Lindemann multipliziert sich selbst in ihrem Soloprojekt likiam. Improvisation spielt mit Arrangements, Jazz und Soul inspirieren sich gegenseitig, heben dabei Grenzen auf.
Nach Leipzig fand die junge Sängerin aus dem Ruhrgebiet über Köln, Arnheim und Berlin. Sie studierte Jazz&Pop-Gesang an der ArtEZ Hogeschool voor der kunsten Arnheim und der HfM Franz Liszt in Weimar. Fünf Jahre war sie Sängerin der Funkband Schwarzkaffee. Mit Slixs&friends sang sie 2014 auf Bobby McFerrins Europatour mit ihm die Stücke des legendären »VOCAbuLarieS«-Album. Ihr Duo plebeian love veröffentlichte 2015 bei popsickrecords sein Debütalbum. Lindemann ist Sopranistin bei der Vokalband Voxid und arbeitet regelmäßig mit verschiedenen Ensembles und Künstlern zusammen (Unibigband Leipzig plays Duke Ellingtons Sacred Concerts, Maike Lindemann & Florian Kästner play the music of Billie Holiday, Thomas Hertels »Hey Mr. Parkinson – Eine ParkinSong-Revue« u.a.)

www.jazzclub-leipzig.de