Skip to Store Area:

Baby + Barry ‒ Leipzig

Baby + Barry ‒ Leipzig

Datum 16.12.2017
Veranstaltungsbeginn 20:00h
Stadt/Ort Leipzig
Ort Horns Erben
Originalkarten Nein
Platzposition Nein

* Pflichtangaben

Price From: 9,35 €
Add Items to Cart In den Warenkorb

Baby & Barry ‒ The finest Jazz of Drum'n'Bass

Im Rahmen von DDD.o l o l o° ‒ Internationales EUPHORIUM-Mini-Festival und musikalisch-theatralische Installation zu Migration und Integration.

Jahrzehntelang haben sie darauf gewartet: Europas Jazz, zwei seiner Legenden. Dabei hieß es, jeder der Gründungsväter hat im Laufe seiner Mitte der 60er Jahre anhebenden Karriere irgendwann einmal mit jedem anderen der Szene gespielt und seine jeweilige musikalische Handschrift im Angesicht des Gegenübers präzisiert. Jetzt stellt sich heraus, der bassspielende Mitstreiter eines solch frühen Manifestes der britischen Szene wie Withdrawal, Barry Guy, der Leiter des London Jazz Composers Orchestras hat zwar im brandenburger Mekka Peitz gespielt, aber nie mit Baby Sommer, den weltweit seine Trommel rührenden, ost-deutschen Heros von Chicago-Wuppertal-Dresden die Bühne gleichzeitig geteilt. Dabei verfügen sie über das selbe performative Gen und arbeiten im selben musikalischen Puls. Erleben sie dieses Gipfeltreffen zweier Virtuosen in vollendeter Reife. Mit dem an Petrowsky- und Brötzmann geschulten Oliver Schwerdt gießt sich das so mächtige wie sensible Spiel der Alten in ein fulminantes Klaviertrio ein.

Baby Sommer  drums - percussion
Barry Guy -  double bass
Oliver Schwerdt grand piano - percussion

www.facebook.com/event
www.horns-erben.de