Skip to Store Area:

Chloe Charles - Leipzig

Chloe Charles - Leipzig

Datum 08.04.2017
Veranstaltungsbeginn 20:00h
Stadt/Ort Leipzig
Ort Horns Erben
Originalkarten Nein
Platzposition Nein

* Pflichtangaben

Price From: 11,00 €
Add Items to Cart In den Warenkorb

2012 begeisterte Chloe Charles mit ihrem Debüt „Break The Balance“. Sowohl von Medienseite (siehe Quotes im Anschluss) als aber auch – und sogar wichtiger – vom Publikum wurde die kanadische Songwriterin überaus positiv angenommen. Ihre ungewöhnliche Melange aus Pop, Jazz und Indie - Versatzstücken hat ihr schon wohlklingende Vergleiche mit so unterschiedlichen Künstlerinnen wie Billie Holiday, Björk, Feist, Etta James oder Cat Power eingebracht, was als Orientierungshilfe durchaus so stehen gelassen werden kann.
 
Chloe wuchs in einem sehr unkonventionellen Milieu in den Wäldern der Oak Ridges Moraine bei ihrem künstlerischen Großvater und den liederschreibenden Frauen der Familie. Es ist kein Wunder, dass sie in ihrer Arbeit immer wieder Grenzen musikalischer Konventionen ebenso überwindet wie die Erwartungen der Leute.

Ihr Auftritt bei der jazzahead! Overseas Night 2013 war eine Initialzündung für die europäische Präsenz der charismatischen singersongwriterin. Chloes Gesang wird gern verglichen mit der schwülen Haltung von Billie Holiday, der Intensität von Adele, der Rauheit von Amy Winehouse und dem Mut zum Unsinn von Björk. 2012 erschien die erste CD Break The Balance. Ihre zweite CD With Blindfolds On hat sie 2015 in Toronto und Berlin (im legendären Funkhaus an der Nalepastr.) aufgenommen und über Crowdfunding finanziert. Mit ihrem Song Black & White, in dem sie den Tod ihres Vaters verarbeitet, gewann sie 2014 den Großen Preis des John Lennon Songwriting Contest.


www.facebook.com/event
www.chloecharles.com
www.horns-erben.de